ToXoRs minimal RADIO

ToXoRs minimal RADIO hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Komm schon, wieso sollte er so ‚was tun? Weil er ’ne Frau in seinem Büro angekettet hat, weil er zusehen will, wie Menschen zerbrechen Stück für Stück. Ma‘? Derek, würdest du mir bitte zuhören! Der Typ geilt sich daran auf, du musst vorsichtig sein! Hast du gehört? Ja, aber er kennt mich doch gar nicht. Nein. Hey, Mann, Videochat geht jetzt nicht, ich fahre gerade. Was geht nicht? Video? Oh shit Oh fuck Derek! Hast du die gesucht? Die hier? Die, die du gestohlen hast? Du mieser Einbrecher. Dieses Elend hier Ich meine, keine Ahnung, was er in dir sieht. Dich kann man nicht mehr korrigieren. Derek! Derek, hörst du mich, ich bin auf dem Weg. Sag ‚was! Derek, bitte! Derek, hörst du mich? Bist du da? Geh‘ ran, Derek! Geh an dein Telefon, bitte! Derek! Derek, geh‘ ran! Sch Oh Hab‘ dich, du Wichser! ! Fuck, Fuck, Fuck! Und Sie haben gesehen, wie die Waffe abgefeuert wurde? Nein. Ich hab‘ es gehört, am Telefon. Äh, äh, bitte schicken Sie jemanden. Derek Sandoval. Die Adresse ist Northwest, Hamilton Street. Ich, ich weiß die Nummer nicht mehr. Würden Sie bitte Moment, Hamilton? Bei Sandoval? Ja. Okay. Es gab einige Anrufe. Es wurde bereits jemand hingeschickt. Oh, Gott sei Dank. Die unterbrechen das Programm für uns, wir machen das live. Hey, Entschuldigung. Hören Sie. Hören Sie, bitte. Ich weiß, wer das war. Es war Cale Erendreich, das ist sein Name, Cale Erendreich, hier Ich hab‘ ein Foto von ihm, das habe ich gerade verschickt ans FBI, Agent Fuller vom FBI, das hab‘ ich ihr gerade geschickt. Wie heißen Sie? Sean Falco. Warten Sie, ich hole jemanden, der Ihre Aussage aufnimmt. Wir gehen live in fünf, vier, drei. Danke, Glenn. Ein mutmaßlicher erweiterter Selbstmord forderte heute Abend drei Leben. Die Polizei spricht von einem Hausfriedensbruch mit schrecklichen Konsequenzen. Einige Nachbarn haben sich versammelt, die Anspannung ist förmlich zu spüren. Wir haben versucht, nähere Informationen zu bekommen. FALSCHES PASSWORT Komm schon, irgendwas muss hier doch sein! KEIN SIGNAL Sandy. Ja! Heilige Oh, leck mich! Oh Gott Dann friere ich den Grundstücks-Deal ein. Sonst noch ‚was? Schick . Kanadische Dollar per Verrechnungsscheck an die Waterboro Bank, Vancouver. Waterboro Bank, Vancouver. Äh, Kanada oder Washington? Kanada. Hör mal, dein Vater wollte, dass ich dir Diese Leute existieren nicht, Mitchell. Ich sollte dich nicht korrigieren müssen! Äh Vancouver, Kanada, alles klar. Heißt, ich werde ’ne Weile nichts von dir hören? Ich finde dich, wenn ich dich brauche, Mitchell. So wie immer. Das hat er geschickt. Haben Sie den Computer damit gefüttert? Ohne Ergebnis. Die Spezialisten sollen es sich ansehen. ‚Was Neues von Falco? Sean geht nicht ans Handy, aber ein Funkturm in Sandy hat es vor Minuten registriert. Ein Typ wie Cale will seine Ruhe, irgendwo weit draußen. Wir nehmen an bei Mt. Hood, östlich von Sandy. Dann brauchen Sie einen Durchsuchungsbeschluss. Jetzt links abbiegen. Gleich haben Sie das Ziel erreicht. Komm schon Agent Fuller. Ein Teil des Grundstücks gehört dem Staat, der Rest einer Valkenberg-Familientreuhand. Valkenberg. Ein Treuhandfonds? Hey, Eric. Ruf die Richterin an, wir brauchen einen Durchsuchungs- beschluss, sofort. Alles klar. Geben Sie allen durch: Blaulicht und Sirenen bis wir dort sind. Verstanden. Alles klar, los geht’s! Gut, Valkenberg. Erzählen Sie. Valkenberg war Einzelkind, sein Vater ein von seinen Pferden besessener Milliardär. Und der Junge hat aus Wut auf ihn ein Pferd getötet? Nein, er war erst , sie um die , er war verliebt. Wollte sie beeindrucken und einen wilden Hengst zähmen. Es gab einen Unfall, das Pferd starb, und als sie androhte, es seinem Vater zu sagen, tötete er sie. Tja und jetzt, anstatt Pferde zu dressieren, dressiert er Menschen. Ich hol‘ dich da ‚raus. Ich hol‘ dich da ‚raus. Ich werd‘ dich da ‚rausholen. Hörst du mich? Ich werde dich da ‚rausholen. Hinter dir! Schließen Sie mich wieder ein, bitte. Bitte Lassen Sie mich verhungern. Das wäre geschmacklos. Nein. Wach auf, Sean! Nein. Sie haben gesagt, dass Sie mich freilassen werden. Ja, das werde ich. Was, Sie lassen mich gehen? Spielt es denn eine Rolle für dich? Nein, Sir. Nein, Sir. Nein, Sir Pass gut auf, Sean! Nein. Tun Sie das nicht, hören Sie, hören Sie. Nehmen Sie mich, nehmen Sie mich stattdessen. Das hier ist kein Entweder-oder-Ding, du bist der Nächste. Aber zuerst wirst du zusehen. Und ich sehe dir zu. Augen auf, oder ich werde ihr das Knie wegschießen! Nein, bitte, Cale. Bitte. Wer ist dieser Cale? Sean, ich schwöre bei Gott, ich zieh‘ dir die Haut ab, dauert keine Sekunden, reiß deine beschissenen Augen auf! Es tut mir leid, es tut mir leid. Nein! Fuck! Privatgrundstück, Fuller. Wir brauchen den Beschluss. Wir warten. ! Herzlichen Glückwunsch! Du kannst deine Haut behalten. Na ja Bis die Lauge so weit ist. Für einen ganz kurzen Moment hast du mir Angst gemacht. Dieser Screenshot, den du gemacht hast, das war ’ne ziemlich schlaue Aktion. Ich muss schon sagen, wirklich abgebrüht. Ich meine, endlich hat es jemand geschafft, in meiner Liga zu spielen. Auch, wenn’s nur ein mieser Typ wie du ist. Aber dann tauchst du hier auf.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.