Radio Nordheide

Radio Nordheide hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

I ain’t happy, I’m feeling glad. I got sunshine in a bag. I’m useless, but not for long. The future is coming on. It’s coming on. It’s coming on. It’s coming on. It’s coming on. My future. Wieso geht keiner ran? Die Kinder sind doch drüben. Das Licht in ihren Zimmern brennt. Bitte! Schon gut, Maggie kommt. Bitte! Mach schon. Bitte geh ans Telefon! Hallo? Seht euch in der Stadt um. Bekommt ein Gefühl dafür, was hier los ist. Alles klar. Non! Arrete! Sérieux? Hi. Hi Belle. Attends! Was ist mit deinem Kleid los? Krieg ich dein Handy? Du kriegst es nicht. Ja? Kümmere dich um die Feuerwehr. Wir treffen uns am Rathaus. Wir übernehmen die Bullen. Okay. Sie werden so nervös, dass sie drauflosschießen. Sie wickeln sie in Handtücher. Er ist außer Kontrolle. Trommeln Sie alle zusammen. Plan B! Verstanden. Was ist los? Wir hauen ab heute. Hallo? Hi. Hier ist Belle. Ich kann jetzt nicht. Ich störe nicht lange. Ich sage nur, dass ich dich liebe. Belle. Ich wollte deine Stimme noch mal hören, bevor ich gehe. Verlässt du Cholong? Ja. Wo gehst du hin? Wo ich bei dir sein kann. Belle, darüber haben wir geredet. Lassen wir uns besser etwas Zeit. Wir haben ein großes Familienessen. Ich kann jetzt nicht reden. Ich sprech kein Französisch. Gut. Versuchen wirs. Gefunden! Henri Ich melde mich in einer Woche, wenn ich aus Paris zurück bin. Ich ruf dich wieder an. Ich hab eine Frage an Sie. Wie viele Leute sind hier? Niemand. Ähm Ich bin allein. Klingt gut. Hey Jungs. Habt ihr die Kinder rausgehen sehen? Die sind nicht im Zimmer. Die sind im Haus. Dann haben sie sich rausgeschlichen. Das machen Kinder in dem Alter. Weißt du, wo die sein könnten? Nein. Hätten sie Handys, wüssten wir es. Stan hat den Notfallplan aktiviert. Wir reisen ab. Lief die Filmvorführung schief? Es war eine absolute Katastrophe. Paulo und Albert an der Kreuzung. Ihr seht euch dort nach dem FBI um. Sucht einen Ort mit Blick aufs Haus. Du wartest am Hinterausgang, wenn sie dort abhauen wollen. Billy und ich erledigen den Rest. Alle zufrieden damit? Ist okay. Auf welche Zeit stellen wir die Uhren? Wie spät ist es? Wer hat die französische Zeit? Ich. Es ist . Uhr. Gut. Fuck! Was war das? Die Polizei-Telefonzentrale ist tot. Wieso? Wenn du was damit zu tun hast, sperre ich dich für lange Zeit weg. Ich war den Abend bei dir. Eben, dein Alibi ist zu gut. Verlasse ja nicht das Haus! Klar? Ja. Mein Mann ist zu Hause. Ich werde die Kinder suchen. Warte! Ja? Ich fahr zum Polizeirevier. Ich will die ganze Familie im Haus! Okay. Du bleibst hier! Jemand zu Hause? Checkt den Block und seid in Minuten zurück. Alles klar. Das FBI ist irgendwo. Finde sie! Mache ich. Ich packe nur ein paar Sachen, falls die uns zum Nordpol schicken. Und ich will meine Kinder finden. Ich bin gleich wieder da. Das verspreche ich. Minuten. Okay. Minuten. Danke. Sie sind hier. Sie haben uns. Wer? Ich weiß nicht wer. Aber in den Straßen wimmelts von denen. Sie sind hier. Es steht keine Nummer am Haus. Dann ist es das Richtige. Gehen wir. Ja? Schafft die Familie da raus! Maggie ist hier, Fred im Haus. Die Kinder sind weg.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.