MegaFM

MegaFM hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Wasser rauscht. Wasser rauscht. pulsierende Klänge ! „Pederson, überprüf den Schrank, die Küche, den Balkon.“ „Der Schrank ist leer.“ „Nichts auf dem Balkon.“ „Was für ein Spinner.“ „Der lebt wie ein Mönch. Mann, hat der Kerl Bücher!“ „Remar, trödle nicht rum. Überprüf den Computer.“ „Die Wohnung ist viel zu aufgeräumt. Irgendwas stimmt hier nicht.“ „Hier ist eine leere Packung Meclozin.“ Das hilft gegen Reisekrankheiten. Er hat Reiseutensilien gekauft. „Er hat einen One-Way-Flug gebucht nach Mexiko.“ Abflug morgen Früh um Uhr. Der Kerl hat uns erwartet. Schicken wir wen zum Flughafen. „Der geht nirgendwohin“. „Was? Wie meinen Sie das?“ „Er beobachtet uns.“ Pederson Was schlagen Sie vor? Findet ihn. Sonst hole ich Leute, die ihn finden können! erfreut Das ist ja nett! Falls du von mir Hilfe erwartest, muss ich dich enttäuschen. Das verstehe ich. Wirklich? Ich wollte nur einen Tee. Ahm Robert, ich habe nur noch wenig Einfluss heutzutage. Ich bin nicht mehr bei der Agency. Sie konsultieren mich ab und zu, das ist alles. Susan, ich muss bloß wissen, wer dieser Mann ist. Sie seufzt tief. Was hast du mit ihm zu tun? Darum bin ich hier. Um das rauszufinden. Sag mir, was los ist. Bitte. Du hattest eine schöne Beerdigung, falls es dich interessiert. Hm! Als sie Susan sagten, du wärst tot, wollte sie es nicht wahrhaben. Sie sagte: „Oh nein, nicht Robert.“ „Nicht durch so etwas Triviales wie eine Autobombe.“ Dass du am Leben bist, ist eine unglaubliche Erleichterung. Aber besonders überrascht hat sie es auch wieder nicht. Wir haben immer wieder über dich geredet, all die Jahre. Sie sagte, wenn irgendeiner alles endgültig hinter sich lassen und noch mal ganz von vorne anfangen könnte, dann wärst das bestimmt du. Hubschrauberlärm Du hast nicht fünf Zuhälter getötet, Robert, sondern das East-Coast-Zentrum von Vladimir Pushkin. Pushkin? Mhm. Er ist wie alle Oligarchen, die mit der Russenmafia paktieren. Aber er investiert in alles: Benzin, Waffen, Mädchen. Er hat an beiden US-Küsten große Netzwerke aufgebaut, die sehr gut geschützt sind. Sein Geld und seine politischen Beziehungen machen ihn unangreifbar. Dein Freund ist Pushkins Lösung, wenn es Probleme gibt: Teddy Rensen, richtiger Name Nicolai Itchenko. Er hat seine Fähigkeiten bei der Speznas perfektioniert. Er leitete jahrelang eine Abteilung des Geheimdienstes. Seit Fall des Ostblocks arbeitet er für sich. Er ist ein Soziopath. Mhm. Susan Danke. Kennst du die beiden? Ah Bostoner Polizei. Sie stehen wohl auf Pushkins Gehaltsliste? Seit drei Jahren. Det. Remar und Det. Pederson. Jetzt sind sie tot. Sie wurden gestern gefunden im Kofferraum ihres Autos auf dem Parkplatz vorm Polizeirevier. Erstickt. Hoden abgeschnitten und in den Rachen gestopft. Teddys Werk. Der Dritte, Det. Masters, ist seit Tagen nicht zur Arbeit gekommen. Ich muss dir nicht sagen, was als Nächstes passiert. Er hört nicht auf, bis du tot bist und alle, die dir wichtig sind. Du hast kein Auge zugetan, oder? Hey. Sie seufzt. Vögel zwitschern, sie atmet tief ein. Robert, dieses Mädchen Alina Warum? Ich kann dir nicht sagen,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.