Radio Phil

Radio Phil hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Wenn sie’s nicht hinkriegen, sollen sie’s abreißen und neu bauen. Ich will kein Kasino, von dem aus ich den Pool nicht sehe. Reiß das Scheißkasino ab. Das sprengt das Budget. Bist du nun auf deren Seite? Sag das nicht. Zur Hölle mit Meyer Lansky, Las Vegas und dem Flamingo! Als ich mit Meyer sprach, wütete gerade ein Sandsturm. Ich dachte daran, was du gesagt hättest. Er sagte sogar, ich klinge schon wie du. Ich sehne mich nach Coney Island und den Hotdogs bei Nathan’s. Kansas gefällt dir bestimmt, du hast da ’ne neue Stelle als Taxifahrer. Dort kommt Dorothy her, in „Der Zauber von Oz“. Schick‘ keine Postkarten. Sonderausgabe! Bugsy Siegel freigelassen. Cary Grant, Gary Cooper und Clark Gable. Die größte GalaEröffnung aller Zeiten. Du bist ein Prinz. Wir sehen uns bei mir zu Hause. Ich bin nicht dein Kofferträger. Das Flamingo kostet nun schon sechs Millionen. Ich bin auf deiner Seite. Mach mir und dir nichts mehr vor. Du brauchst drei Millionen. Du treibst zwei Millionen auf und ich eine. Nur unter uns. Schaffst du das? Kein Problem. Hör auf damit und denk nach. Das Haus in Scarsdale, die Autos, die Wertpapiere. Das gehört nun alles den Kindern und Esta, richtig? Absolut. Woher kriegst du das Geld? Ich verkaufe mein Haus mit allem Drum und Dran. Das bringt etwa $.. Fehlen immer noch , Millionen? Du hast mich immer beschützt, als wir Kinder waren. Aber ich kann dich nicht beschützen. Mir gehört ein Drittel des Hotels. Ich verkaufe meine Anteile. Das ist alles, was du hast. Dir wird nichts bleiben. Aber das Flamingo wird stehen. Das soll nichts sein? Leg deine zwei dazu. Ich vermisse dich, Benny. Ladies und Gentleman, Ihr Gebot für das erste Objekt. An die Dame mit dem weißem Hut. $.. Das letzte Gebot? Dieser wunderbare Orientteppich. Ich verkaufe euch beiden % vom Flamingo, je $.. Sind die nicht schon verkauft? Würde ich sie dann verkaufen? Flugplatzeinweihung Flamingo Weihnachten Hotel Flamingo Eröffnung an Weihnachten He, wen haben wir denn da? Wie geht’s dir, Ben? Sehnsucht nach der Wüste? Deshalb bin ich nicht gekommen. Und warum bist du gekommen? Was hat sie gemacht?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.