RTV Amstelveen 107.2 FM

RTV Amstelveen 107.2 FM hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Dürfen wir fragen, was Sie da machen? Ich grabe einen Scheiß-Tunnel, was dachten Sie denn? Sie können hier nicht einfach graben. Das Grundstück gehört Ihren Nachbarn. Ich bin einer von euch, verdammt. Javier Alfaro, . Was, meinst du, hat er da im Sack? Hören sie mal, sie können hier nicht einfach ihren Hund begraben. Lassen Sie uns die Sache regeln. Wir kümmern uns um Ihren Hund Okay? Hören Sie mich? Das ist mein Hund klar? Ich sag es nicht noch mal. Bleibt zurück. Ich will einfach nur einfach nur meinen Hund begraben! Ihr Wichser! Zeigt ein bisschen Respekt! Ihr Schweine Lasst mich! Das ist mein Hund. Ihr verdammten Schweine! Ganz ruhig, Mann. Mach mal halblang, beruhig dich. Das ist mein Hund, ihr Wichser! Ja. Ich komme. Wir sind noch nicht fertig. Haben sie mich auch erwähnt? Velarde? Du bist hier? Wie du siehst Er ist im Arbeitszimmer, letzte Tür links. Hey. Hat sich Alfaro mal bei dir gemeldet? Ich hab versucht ihn anzurufen Hast du mal einen Moment Zeit? Wie du sicher gemerkt hast, wird das alles ein bisschen viel für uns. Velarde, du hast dich von Anfang an reingekniet und hattest die ganze Zeit recht. Wenn du uns helfen würdest, holen wir dich aus der Überwachung und geben dir alle Akten. Du kannst dich mit uns besprechen, wann immer du willst. Maximale Diskretion. Offiziell hörst du immer noch Gespräche ab. Cano und Bernal haben mich gesehen. Solange dich kein hohes Tier sieht Du würdest das Ganze leiten, aber keiner dürfte es wissen. Was ist mit Sancho? Sancho, nun ja Es war Sanchos Idee, aber er will nicht, dass du es weißt. Nennen wir es einen gegenseitigen Gefallen. Du hilfst beim Fall und dafür kommst du aus der Überwachungseinheit raus. Velarde? Ich danke dir. Hey. Hey. Suchst du was? Hab mich drum gekümmert. Essen ist im Kühlschrank. Die sind von den drei Tatorten? Und sie haben alle die gleiche Länge. Dann wächst sein Haar nicht, oder er geht wöchentlich zum Friseur. Er ist eitel. Das passt, er ist ein Verführer. Er verführt sie mit seinem Aussehen. Aber was nicht passt Das Messer in der Scheide. Das ist ein Phallussymbol. Er will Weiblichkeit töten, hat ein gestörtes Verhältnis zu ihr. Sie zieht ihn gleichzeitig an und stößt ihn ab. Seine Mutter. Ich bin sicher, sie ist die Ursache. Jedes mal wenn er tötet, tötet er seine Mutter. Vielleicht hat er das schon. Lass mal sehen. Dolores Volado, zwei Töchter. Also nein. Und Antonia Alvarez hatte überhaupt keine Kinder. Bernarda Gil hatte auch keine. Aber, die dritte Concha March, hat zwei Söhne. Wir haben mit Rafael gesprochen. Und? Nein, glaube nicht. Und der Andere? Santiago. Eher nicht. Wohnt nicht mal hier. Wir versuchen ihn zu finden. Der Fall gefällt mir langsam, Velarde. Wie wär’s, soll ich runtergehen und uns ein paar Bier holen? Du solltest jetzt gehen. Tut mir leid dass ich Ihnen grade hier diese Fragen stelle. Ich hätte zur Wache kommen können. Haben Sie regelmäßig Kontakt zu Ihrem Bruder? Wer weiß schon, wo mein Bruder ist? Wenn sie mir helfen, sind wir schneller fertig. Ich muss Ich hab meinen Bruder seit Jahren nicht gesehen. Er hatte ein Drogenproblem und es hat keinen interessiert. Nicht mal ihre Mutter? Meine Mutter hatte genug Probleme. Santi hat ihr das Leben schon als Kind schwer gemacht. Also war ihr Verhältnis nicht allzu gut? Er hat ihr das Leben zur Hölle gemacht. Und sie hat Ihren Teil dazu getan. Gut, dass dieses Pack endlich hier raus ist. Weiß Ihr Bruder, dass Ihre Mutter tot ist? Hab ihn nicht erreicht. Wie wird er reagieren? Traurig, schätze ich mal. Ich weiß nicht. Obwohl sie sich hassten? Sie haben viel gestritten. Wie üblich bei einem Junkie mit katholischer Mutter. Dachten Sie, dass er sich freut? Ich kenne Ihren Bruder doch gar nicht. Glauben Sie, mein Bruder hat sie ermordet? Im Moment kann ich noch nichts ausschließen. Ja? Ich hab mir die Akten noch mal angeguckt, da stimmt irgendwas nicht mit Rafael. Er sagte doch, dass er die Mutter ein paar Meter vom Eingang entfernt rausgelassen hat. Aber er hat einen Strafzettel für falsches parken neben dem Haus. Verstehe. Er hat uns also angelogen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.