Fine Tunez

Fine Tunez hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

NEr schenkte Ihnen diese Anlage zum Lohn für Ihre Verwundung. Lohn? Nennen Sie die Dinge doch beim Namen. Exil. Ich entspreche nicht mehr seinem Bild vom idealen Arier. Denken Sie, es ginge um Äußerlichkeiten? Ihr HydraStab liefert seit über einem Jahr nicht mal mehr Gewehre. Und unser Geheimdienst vor Ort hat gemeldet, dass Sie in Norwegen regelrecht eingefallen sind. Der Führer denkt. Wie sagte er gleich? „Red Skull ist lange genug verhätschelt worden!“ Meine Herren, Sie sind hier, um die Ergebnisse unserer Arbeit zu begutachten. Ich will sie Ihnen zeigen. Hitler redet vom jährigen Reich und kann seine Truppen keinen Monat verköstigen. Sie tränken sämtliche Felder Europas mit ihrem Blut, und er ist seinem Ziel keinen Schritt näher gekommen. Und Ihnen schwebt vor, diesen Krieg mit Magie zu gewinnen? Durch Wissenschaft. Aber ich verstehe Ihre Verwirrung. Starke Kräfte haben primitive Menschen stets verblüfft. Hydra baut ein Arsenal auf, das meine Feinde mit einem Schlag vernichtet, egal wo sie sich aufhalten und wie stark sie sind, und alles binnen Stunden. Ihre Feinde? Meine Waffen verfügen über genügend Zerstörungskraft, um jede feindliche Hauptstadt auf der Erde auszulöschen. Kurz gesagt, meine Herren, es ist mir gelungen, die Kraft der Götter zu bändigen. Ich danke Ihnen, Schmidt. Wofür? Dass Sie mir klargemacht haben, wie verrückt Sie offenbar sind. Berlin ist auf dieser Karte! Das ist korrekt. Man wird Sie für Ihre Unverschämtheit bestrafen! Sie werden sich vor dem Führer persönlich verantworten! Schmidt. Bitte um Vergebung, Doktor, aber wir wissen beide, Hydra konnte in Hitlers Schatten nicht mehr gedeihen. Heil Hydra. Heil Hydra! Heil Hydra! Meinen Sie, das ist genug? Ihr Gencode birgt den Schlüssel, um das Programm wiederherzustellen. Aber ohne Dr. Erskine würde das Jahre dauern. Er hätte etwas Besseres verdient gehabt. Wenn es nur einmal gelingt, wäre er stolz, dass es bei Ihnen ist. Colonel Phillips, mein Ausschuss verlangt Antworten. Gut. Fangen wir doch damit an, wie ein deutscher Spion in Ihrem Auto in meine Geheimanlage kam. Was ist das hier? Ich bin ohne Übertreibung der beste Maschinenbauingenieur im Land.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.