Sixtus

Sixtus hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Schafft er es über den Atlantik, löscht er in einer Stunde die ganze Ostküste aus. Wie viel Zeit bleibt uns? Laut meinem neuen besten Freund keine Stunden. Wo ist er jetzt? Hydras letzter Stützpunkt ist hier. In den Alpen, Meter unter der Erdoberfläche. Was sollen wir also tun? Wir können schließlich nicht an der Tür anklopfen. Wieso nicht? Genau das werden wir machen. Arroganz mag kein ausschließlich amerikanischer Charakterzug sein, aber ich gebe zu, Sie sind darin der Beste. Doch es gibt Grenzen, sogar für Sie, Captain. Oder hat Erskine etwas anderes gesagt? Er sagte, Sie seien geisteskrank. Ihm widerstrebte mein Genie und er wollte mir vorenthalten, was mir zustand. Aber Ihnen gab er alles. Also, was war so besonders an Ihnen? Nichts. Ich bin nur ein Junge aus Brooklyn. Ich könnte den ganzen Tag so weitermachen. Sicher könnten Sie das, sicher. Nur bin ich leider zeitlich etwas angespannt. Das bin ich auch. Rogers! Das brauchen Sie vielleicht! Danke! Wir sind drin. Sturmtrupp, los! Vorrücken! Beeilung! Haltet weiterhin Abstand! Wird ein Kopf abgeschnitten, wachsen zwei andere. Holen wir uns zwei andere! Sie kommen spät. Wollten Sie nicht. Ganz recht. Steigen Sie ein! Immer geradeaus fahren! Moment! Schnapp ihn dir. Ich gebe Ihnen keinen Kuss! Sie geben nie auf, was? Nein. Die Macht der Götter könnte Ihnen gehören! Aber Sie heften sich eine Fahne an die Brust und kämpfen für Nationen! Ich habe die Zukunft gesehen, Captain! Da gibt es keine Fahnen! Nicht meine Zukunft! Was haben Sie getan? Nein! Bitte kommen. Hier Captain Rogers. Hören Sie mich? Captain Rogers, wie ist Ihre. Steve, bist du das? Geht es dir gut? Peggy, Schmidt ist tot! Und das Flugzeug? Das ist schwerer zu erklären. Gib mir die Koordinaten. Ich suche einen sicheren Landplatz. Es wird keine sichere Landung. Aber ich bringe sie irgendwie runter. Ich hole Howard. Er weiß, was zu tun ist. Dafür ist keine Zeit. Die Maschine fliegt zu schnell und hält Kurs auf New York. Ich muss sie versenken. Bitte nicht. Noch ist Zeit. Wir finden eine Lösung. Noch bin ich über einer Einöde. Wenn ich warte, müssen viele Menschen sterben.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.