NH Radio

NH Radio 88.9 FM hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Komm schon, gib mir ein bisschen mehr als das. Es tut mir leid, Suzanne, alles. Dass wir uns getroffen haben, war nicht ihre Schuld, sondern meine. Ich kenne dich und ich kenne Billie. Was willst du hier? Du gehst doch sonst nicht so gern auf dünnes Eis. Manche sagen, ich verbringe mein ganzes Leben auf dünnem Eis. Am Pokertisch. Aber im richtigem Leben spielst du auf Nummer sicher. Respekt, kleine Billie. Sie hat dich geknackt. Sie ist für ein paar Tage nach Bakersfield gefahren. Sag mal, geht es bei der Sache etwa um Geld? Ich habe einen Tag, um das wieder hinzubiegen. Ein altes Pokersprichwort sagt: „Du brauchst nur einen Chip und einen Stuhl.“ Wenn jemand aus nichts etwas machen kann, dann du. Dummerweise wirfst du es danach wieder weg. Gute Nacht, Huck. Ich brauch die Karten nicht aufnehmen. Ich hab ein Déjà-vu. Ich habe hier was, das dir eine Menge bedeutet. , wie beim Pfandleiher. , das ist nur fair. Danke. Huck! Gutes Gelingen. Ich kann das Turnier spielen. Bist du den weiten Weg gekommen, um mir das zu sagen? Einem anderen wollte ich es nicht sagen. Du hattest recht damit, nicht zu lügen. Und mit vielem anderen auch. Ich denke nur an mich. Ich erzähle den Leuten, was sie hören wollen. Schon als ich klein war, hab ich’s immer verstanden, mich aus allem rauszureden. Aber als ich gesagt habe, dass das mit uns was Besonderes sein kann, meinte ich es so. Das war’s, was ich dir sagen wollte. An Tisch entscheidet die höchste Karte, wer den Button bekommt. Das ist mein Ass. Der Button kommt an Sitz Nr. . Der Button startet hier, Freunde. Also gut, Dealer. Platzieren Sie den Button an Sitz Nr. . Checken Sie die Platzkarten, sorgen Sie dafür, dass jeder am richtigen Tisch auf dem richtigen Platz sitzt. In Minuten beginnen wir die Endrunde der World Series. An diesem Tisch wird zum . Mal eine Kamera eingesetzt, die die verdeckten Karten der Spieler für uns sichtbar macht. Dadurch haben Sie als Zuschauer die Möglichkeit, die Gedanken und Spielweisen der verschiedenen Spieler direkt nachzuvollziehen. Auch die des -maligen Weltmeisters L.C. Cheever. Was sagen Sie zu der neuen Kameratechnik? Ich habe immer gut davon gelebt, dass die Leute nicht wussten, wie ich spiele. Ich würde es gerne dabei belassen. Ob es den Spielern gefällt oder nicht. Poker wird immer mehr zu einer öffentlichen Sportveranstaltung und dadurch natürlich enorme Veränderungen durchmachen. Ladies und Gentlemen! Herzlich willkommen zur World Series of Poker. Dealer! Los geht’s! Bringt ein paar Karten unter die Leute. Jack Binions Vater, Benny Binion, hatte die World Series gegründet. Heute nehmen über Spieler daran teil. In Tagen wird der Gewinner $, Millionen erhalten, das ist dann die höchste Einzelsiegprämie in der Geschichte des Sports. Nur noch Spieler im Turnier. Und der . Tag ist zur Hälfte vorbei. Viel Glück. Ladies und Gentlemen, Doyle Brunson ist soeben ausgeschieden. Sam? Du bist raus? Dieser Typ da hat noch nie in seinem Leben ein Live-Turnier gespielt. Und schmeißt mich raus. Ich weiß nicht, ob’s mir deswegen besser oder schlechter gehen soll. Huck schlägt sich richtig gut beim Turnier, hab ich gehört.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.