Panradio.de

Panradio.de hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.
Telefon: 0180 – 595 200 20
Email: webmaster (@) panradio.de

Wir brauchen mehr Kartoffeln. Holen wir uns Kartoffeln. Hier entlang. Weiterfahren Leute! Immer weiterfahren. Meinst du den DriveIn? Ja, durch den DriveIn. Da gibt es die HähnchenFlügel. Okay. Hey, was kriegen Sie? Hey, Mann. Guten Dienst. Bye. Musik, Chromfelgen, Goldzähne. Das bedeutet nicht, dass sie Drogendealer sind. Ich hatte auf der HighSchool einen Kühlergrill. Erinnere mich nicht daran. Du bist so spießig, Mann. Warum sein Geld für protzige Karren und Schmuck verschwenden? Also wenn Queen Elisabeth in ihrem RollsRoyce vorbeifährt, behangen mit Edelsteinen, würdest du dasselbe sagen? Das ist etwas anderes. Wenn ich etwas Geld gespart habe, werde ich ein nettes, seriöses Geschäft eröffnen. Oh, so wie Blazin‘ Jays? Ja. Wie deine Jungs bei Blazin‘ Jays. Das Hass ist stark in dir, mein Freund. Sasha. Ich muss noch etwas erledigen, aber. .ich würde mit dir danach gerne etwas trinken gehen. Danke für die Einladung, aber ich habe andere Pläne. Wieder ganz alleine? Nein. Ich habe ein Date, vielen Dank. Ein Date, hm? Mmhmm. Nacht, Partner. Du weißt, dass es ‚Malen und Nippen‘ heißt, oder? Ja. Du willst mich wohl betrunken machen. Du könntest etwas Hilfe gebrauchen. Sei still. Das sieht gut aus. Kommt darauf an, wer es sich ansieht. Siehst? Ihr gefällt es. Klar gefällt es ihr. Du bist so schlimm. Sei der Pinsel. Fühle den Pinselstrich. Was? Sie kann dich hören. Aber du musst ihn spüren. Spüre den Pinselstrich. Wir werden ihn schon noch spüren. Sie hat wohl schon länger keinen Pinselstrich mehr gespürt. Da kann ich mitfühlen. Nein. Dein Ernst? Ja. Was? Das Leben als Polizistin ist dem Liebesleben nicht förderlich. Warum nicht? Weiß auch nicht. Teilweise die Arbeitszeiten. Und ich glaube, dass Männer von meinem Beruf eingeschüchtert sind. Naja, Jungs vielleicht. Und mit anderen Polizisten hat es auch nicht funktioniert. Das nervt vor allem den Jungen Powers. Sei nett. Warum sollte ich? Er ist nett. Zu wem? Das will ich schon lange wissen, wolltest du jemals etwas anderes machen? Mmmmm. Ich liebe meinen Job. Und in meiner Familie sind alle Cops. Das ist einfach das, was wir tun. Ja.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.