ClassixTechno

ClassixTechno hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Gegend eine politische Rolle. Sein Job ist es, die Leiche zu treten. Wenn sie nicht zurücktritt, stellt er den Totenschein aus. Ich bin ein sogenannter „Prosektor“. Ich arbeite für den örtlichen Gerichtsmediziner. Ich mache Autopsien und sichere Gewebeproben zur Analyse. Und wir sind ein Beerdigungsinstitut, das es seit in Cairo, Illinois gibt. Damals war es eine florierende Stadt, die an zwei Flüssen lag. Natürlich könnten wir noch weiter zurückgehen, aber erst beim Sezessionskrieg fanden wir unsere Nische. Damals wurden wir zu dem Beerdigungsinstitut für Farbige. Davor hatte uns niemand als „farbig“ gesehen. Vielleicht als ausländisch, exotisch und dunkel, aber nicht als farbig. Und es ist merkwürdig, wenn sie über Afroamerikaner reden. Meine Kollegen und ich haben uns nie als Afrikaner gesehen. Wir waren das Volk des Nils. Und dann zogen Sie in eine Stadt namens Cairo? Das scheint angemessen. Huhn. Ei. War da. Ist hier noch jemand? Sie ist nicht hier. Ihre Frau. Wissen Sie, wo sie ist? Nein. Mr. Ibis, bitte. Sie sind anders, wenn sie zurückkommen. Wie jede Lebenserfahrung verändert einen auch der Tod. Ich bin sicher, dass Ihre Frau toll ist, aber sie hat sich verändert. Toll, du bist wach. Sollen wir den Tag ergreifen, bevor sie einen neuen Tanzpartner findet? Und wo wären wir dann? Wie Blumenmuster an einer Wand. Oh, was für ein schöner Tag zum Herumfahren, Shadow. Hast du gut geschlafen? Konnten deine Wunden heilen? Hat dir jemand die Wunden geleckt? Ich muss Laura finden. Sie ist hier. Das spüre ich irgendwie. Nur Menschen konnten sich Monogamie ausdenken. Das ist unnatürlich. Genieße dein Leben, mein Junge. Fick es, ergreif es, praktiziere weder Mäßigung noch Zurückhaltung, und lass die Vergangenheit da, wo sie hingehört: in der Vergangenheit. Jetzt auf nach St. Louis. Was ist in St. Louis? Große Stadt, großes Geld. Betty hier fährt nicht mit Schmetterlingen und Wünschen. Geld, der einflussreichste Gott in Amerika. Unantastbares , aber seine Aktien fallen nie. Woher kennen Sie Großmutter? Kennen Sie Ida? Wer ist Ida? Meine Mutter.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.