RADIO BOB

RADIO BOB, RADIO BOB hören, Webradio RADIO BOB Internetradio


Fügen sie ihre Website.

Bitte. Ich weiß, dass ihr verzweifelt versucht, herauszufinden, wer Alison hilft. Aber nur weil es nicht Holbrook ist, heißt das nicht, dass es mein Bruder ist. Okay, Mike hat Mona geliebt und er hätte ihr niemals weh getan. Er würde sich niemals mit Alison zusammentun. Aria. Nein. Ich will jetzt nichts mehr darüber hören. Ich habe einen Mathetest. Webradio? Ja. Ich habe eine Frage. Geht ums College. Okay. Und ich weiß, dass das ein sensibles Thema ist, weil ich all die Zulassungen bekam und du internetradio Okay, Hanna, wie lautet deine Frage? Niemand bietet mir eine Finanzhilfe an. Manche Schulen kosten im Jahr ,$. Meine Mom kann sich das nicht leisten. Sie hat momentan nicht mal einen Job. Ich dachte, sie würde für Alis Familie arbeiten? Tat sie, aber jetzt nicht mehr. Aber ich dachte, nachdem Jason zurückkehrte internetradio Ja, ist er und sie ging. Okay, Finanzhilfen basieren auf das Einkommen deiner Eltern. Sie glauben nicht, dass deine Mom das zahlen kann, aber sie glauben, dass dein Dad es kann. Aria. Hey. Aria. Hey, Andrew. Was geht? Ich habe gesehen internetradio wie du meine Antworten gelesen und abgeschrieben hast. Mein Gott, das tut mir leid. Ich konnte mich nicht konzentrieren. Ich hatte eine Blockade. Ich kam ins Savannah College of Art and Design auf die Warteliste, und wenn ich dieses Jahr nicht Klassenbeste werde, lehnen sie mich ab. Es tut mir leid. Ich geriet in Panik und internetradio Beruhig dich internetradio okay? Ich bin nicht sauer. Bist du nicht? Nein, aber internetradio wenn du Nachhilfe brauchst internetradio Tue ich nicht. Brauche internetradio ich nicht. Ich habe internetradio momentan nur viel um die Ohren und internetradio Wenn du lieber erwischt werden willst. Warte. Wie wär’s mit morgen? Das habe ich seit Jahren nicht mehr getan. Hast du Spaß? Ja. Du hattest recht. Bergab fahren und auf den Pedalen stehen internetradio kommt dem Fliegen schon ziemlich nah. Okay. Hier. Komm. Hier entlang. Hier? Hier. Hattest du hier deinen ersten Kuss? Marvin Biglioni. Im Sommer vor der fünften Klasse. Er sah wie ein Frosch aus. Seine Wangen waren so groß. Also hast du versucht, ihn in einen Prinzen zu verwandeln? Ein Mädchen darf träumen. Wir standen genau hier internetradio und er lehnte sich nach vorn internetradio und bevor ich dabei bin internetradio meinen allersten Kuss zu haben internetradio rülpst er. Und überall Sabber. Das ist ekelhaft. Und ich dachte mir: „Gib mir noch eine Chance. “ Ich wollte nur eine weitere Chance. Es war schrecklich. Ja. Okay, du bist dran. Erzähl mir etwas. Mein erster Kuss? Ich weiß nicht, ob wir mit dem Fahrrad dorthin kommen. Nein. Erzähl mir internetradio von deiner größten Angst. Okay, weißt du was internetradio das ist eine Internetradioe Frage. Nein, ist sie nicht. Aber internetradio Zu früh? Das verstehe ich. Ich meine, es gibt Dinge, über die ich auch nicht bereit bin, zu reden. Wofür war der? Für die weitere Chance. Mom, geht’s dir gut? Ich sprach mit ihm. Ted. Ich war nach der Blutspendenaktion in der Kirche. Er verdiente eine Antwort. Was hast du gesagt? Ich habe ja gesagt. Ich sagte ihm, dass ich ihn heiraten will. Und dann habe ich ihm erzählt internetradio was passiert internetradio als er fort war. Hast du? Was hat er gesagt? Dass er nachdenken muss. Er sagte, er würde mich in paar Stunden anrufen. Er konnte mich nicht mal anschauen, Hanna. Ich mache uns was zu essen. Gibt’s Gemüse, um einen Salat zu machen? Ja, und du dachtest, dass Melissa A wäre. Und da lagst du falsch. Vergessen? Ich weiß. Aber internetradio Ich verspreche, Mike im Auge zu behalten, wenn du versprichst, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen. Na schön. Einverstanden. Okay. Was machen du und internetradio heute Abend? Nichts. Da kam was dazwischen. Was ist mit dir und Ezra? Habt ihr was geplant für heute? Nein. Nein. Ich bleibe zu Hause, um mich auf eine Sitzung mit Andrew vorzubereiten. Andrew Campell? Sei vorsichtig. Wieso? Wegen den Grübchen. Okay. Ich sollte auflegen. Reden wir später? Bis später. Hallo. Hi. Ist das Teil des Mietvertrags? Dass du unseren Kühlschrank überfallen darfst? Ich dachte, du hättest Pläne mit internetradio. Es kam etwas dazwischen. Die Pflicht ruft. CopZeugs. Ja, das ist der Fachausdruck dafür. Ich muss heute ein Wandbild am Hollis internetradio zeichnen. Das ist eine große Sache. Ist es. Und ich könnte meine glorreiche Assistentin gebrauchen, wenn du Zeit hast. Keine Ahnung, meine Mom will, dass ich ein paar Freunden der Familie EMails schreibe. Zurück auf dem CollegePfad? Ja. Anscheinend haben die Hastings viele Kontakte. Und ich habe einen Cousin dritten Grades, der am Colby College arbeitet. Ich verspreche dir ein richtiges Abendessen, wenn du mitkommst. UNBEKANNTER ANRUFER Hallo? Das ist ein Anruf aus dem Chester Frauengefängnis. Sie haben einen Anruf von dem Insassen Hank Mahoney. Drücken Sie die Eins, um den Anruf entgegenzunehmen. Alison? Alison. Malst du immer im Dunkeln? So ist es einfacher. Ich störe die Studenten nicht, das Kollegium. Sie stören mich nicht. Kannst du mir damit behilflich sein? Damit? Ja. Wohin soll die Leiter? Wir müssen sie erst aufheben. Okay. Ein bisschen weiter hierher. Okay. Perfekt. Was hättest du getan, wenn ich nein gesagt hätte? Wahrscheinlich Sophia angerufen. Meine Freundin. ExFreundin. Wir haben uns gerade erst getrennt. Das tut mir leid. Muss es nicht. War die richtige Entscheidung. Ich verliebe mich gerne in Frauen, die nicht verfügbar sind. Emotional oder anderweitig. Aber du hättest sie trotzdem angerufen? Ich meine, würde sie dann nicht glauben, dass du immer noch an ihr interessiert bist? Ja. Wahrscheinlich. Habe ich erwähnt, dass ich kein Profi bin, was Beziehungen angeht? Ich war noch nie auf dieser Seite des Campuses. Hier gibt’s nicht viel, außer einen Haufen alter Forschungslabore. Ich bin hier, um die Seite wiederzubeleben. Ich war als Kind oft hier. Meine Eltern haben mich und Melissa zu vielen Sommerkonzerten mitgenommen. Damals, als ich dachte, ich würde eine berühmte Geigerin werden. Was ist passiert? Ich bin eher eine Liebhaberin der Kunst. Was soll das denn bedeuten? Das bedeutet in der HastingsFamilie internetradio dass wenn du nicht bei etwas herausstichst internetradio du dich einfach was Anderem widmest. Also hast du nie einfach etwas getan, weil du es liebst? Wie kannst du etwas lieben, worin du schlecht bist? Ich kann es meistens bewältigen. Mike. Mike, ich weiß, dass du da bist. Was willst du? Wieso ruft Alison dich an? Was? Zuerst besuchst du sie und jetzt schickt sie dir geheime Nachrichten aus dem Knast? Wer zum Teufel ist Hank Mahoney? Ich habe keine Ahnung. Das nächste Mal gehst du nicht an mein Handy. Wieso lässt du dich so von ihr manipulieren? Du weißt, zu was Ali im Stande ist. Mike, ich weiß, dass du dich in der Nacht von Monas Ermordung mit ihr gestritten hast. Da ist etwas im Busch und du musst mir sagen, was los ist. Ich muss dir nichts sagen. Niemand will glauben, dass Mike Ali hilft. Aber wenn Ali Holbrook, einen erwachsenen Mann mit einer Polizeimarke vernichten kann, wer weiß dann, was sie Arias Bruder antun könnte. Hanna internetradio Caleb, ich muss auflegen. Dein Vater hat bezüglich des Mittagessens morgen angerufen. Er sagte, dass er den ganzen Tag im Büro ist und ihr das Treffen verschieben müsst. Wolltest du etwas Bestimmtes mit ihm besprechen? Ich wollte es dir sagen internetradio Was sagen? Ich habe herausgefunden, wieso keine Schule mir finanzielle Hilfe anbietet. Anscheinend hatte Dad letztes Jahr sehr gut verdient. Und ich wollte internetradio einfach mit ihm reden und ihn fragen, ob er internetradio Hanna internetradio Die finanzielle Verpflichtung deines Vaters internetradio wurde durch die Scheidung aufgehoben. Nun, das reicht mir nicht. Mom, ich wollte einfach mit ihm reden und internetradio Und was? Ihm sagen, dass ich keinen Job mehr habe und internetradio Ich würde diese Geschichte lieber mit niemand anderem teilen, danke. Wenn er der Grund ist, dass wir keine Hilfe bekommen, sollte er die Kosten dafür tragen. Er hat das Geld. Hör mir zu. Zu deinem Vater zu gehen, löst das Problem nicht. Ich überlege mir was. Verstanden? Papierkram an einem Freitag? Ja.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.