Radio FFN

FFN, Radio FFN hören, Webradio Radio FFN Internetradio


Fügen sie ihre Website.

Aber internetradio wir sollten mit Ezra reden. Wenn er Informationen über Varjak hat, müssen wir sie erfahren. Ja, aber ich kann gerade nicht. Ich habe gleich einen Geschichtstest und wenn ich keine gute Note kriege, verliere ich meinen Platz am Savannah. „Viel Glück bei deinem Test. Hoffe, deinem Knöchel geht es besser. Heute Abendessen?“ Radio FFN Ja, Andrew Campell. Läuft da was zwischen euch? Er hilft mir beim Lernen. Ja. Darüber hinaus. Nein. Wieso bittet er dich dann um ein internetradio Abendessen? Und wieso wirst du rot? Na schön. Wir haben uns geküsst. Zufrieden? Du hast ihn geküsst? Em, schau mich nicht so an. Was? Er hat mir gestern mit meinem Knöchel geholfen. Er hat mich getröstet. Und internetradio dann ist es irgendwie so passiert. Aber was ist mit Ezra? Ich weiß nicht, was zwischen uns los ist. Und ich möchte darüber gerade nicht nachdenken. Geh du mit ihm reden. Und wir sehen uns nach meinem Test. Okay. Tanner sah uns beide dort. Nachdem sie mich fertig gemacht hat, nimmt sie sich dich vor und es wird alles meine Schuld sein. Hanna, beruhig dich. Soweit wir wissen, bist du für Tanner nur eine Verdächtige. Wenn sie genug Beweise hätte, um dich zu verhaften, hätte sie es bereits getan. Denkst du, dass der ganze Alptraum zu Ende geht, wenn Ali den Deal nicht akzeptiert? Wir müssen herausfinden, was für Beweise die Polizei noch gegen dich hat. Wie? Indem wir mit internetradio reden. Aber das haben wir bereits probiert. Er wird uns nichts erzählen. Dieses Mal lasse ich ihm keine Wahl. Du musst mit mir nach Hause kommen. Der Name Varjak ist mir bei meinen Recherchen nie über den Weg gelaufen. Sicher, dass Alison ihn nicht kannte? Hanna fand diesen Holly Varjak Reisepass auf ihrem Dachboden. Ja, Ali sagte, dass die Sachen dorthin platziert wurden. Alles, was der Anwalt uns gab, war eine Falle. Von Mona? Das wissen wir nicht. Ich meine, es könnte Mona oder A gewesen sein. Sicher, dass du seinen Namen nie gelesen hast? Kannst du bitte noch mal nachschauen? Webradio, ich würde mich an den Namen erinnern. Nein, ich weiß, ich habe Hanna nur versprochen, dass ich ihr helfe. Und Varjak zu finden ist unsere eigene Hoffnung. Wir haben sonst keine Anhaltspunkte. Ali und Hanna könnten verurteilt werden. Und ich könnte die Nächste sein. Oder Aria. Erinnerst du dich an den Namen von Monas Anwalt? Ja, James Neilan. Wieso? Mona hat zu der Zeit für A gearbeitet. Und ich wette, Neilan auch. Ich habe so schnell gepackt, dass es scheint, als würde ich zu einem Gespräch gehen oder bei einem Marathon mitmachen. Beides eignet sich nicht für einen Ausgehabend. Hier. Wie findest du es? Es ist internetradio wundervoll. Danke schön. Sind Schwestern nicht dafür da? Um Klamotten und internetradio Schminktipps miteinander zu teilen. Keine Ahnung. Das haben wir nie getan. Das ist meine Schuld. Ich hätte das Geheimnis nie so lange für mich behalten sollen. Wieso hast du’s dann? Zuerst habe ich dich beschützt. Dann habe ich mich selbst beschützt. Wie kannst du über so was hinwegkommen? Gar nicht. Ich denke jeden Tag daran. Radio FFN Ich weiß nicht, ob ich das gekonnt hätte, wenn die Rollen vertauscht wären. Man weiß nie, zu was man im Stande ist, bis man in so einer Situation ist. Etwas falsches zu tun internetradio kann einem wie das Richtige erscheinen, wenn man versucht, einem geliebten Menschen zu helfen. Ich hoffe, wir können von vorne beginnen. Das würde ich gerne. Okay. Aber internetradio wenn es funktionieren soll, dürfen keine Lügen mehr zwischen uns stehen. Klingt erfrischend. Okay, bevor Sie eine Lizenz in Betracht ziehen, schlage ich vor, dass Sie ein weiteres Lokal in der Gegend eröffnen. So können Sie alles managen. Eine Marke schaffen. Macht Sinn, das zuerst zu tun. Und wenn dieses Lokal erfolgreich ist, wäre eine Lizenz der nächste Schritt. Haben Sie konkrete Fragen darüber, wie wir unsere Vereinbarungen strukturieren? Nein, eigentlich habe ich ein paar Fragen über Mona Vanderwaal. Sie war eine Klientin von Ihnen, korrekt? Wieso fragen Sie? Ich frage mich, wieso sie Sie beauftragt hat, im Falle ihres Todes, ein Paket zu überbringen. Sie sind kein Vermögensanwalt. Worum geht’s bei diesem Treffen eigentlich? Hat sie Sie angeheuert? Oder hat jemand Sie bezahlt, damit Sie lügen und sagen, dass sie es war? Wir sind an der Stelle fertig. Ein unschuldiges Mädchen wird des Mordes bezichtigt. Und ich denke, dass die Person, die Sie wirklich angeheuert hat, Mona umbrachte. Und wenn Sie mir einfach sagen, wer es war, würden Sie jemandes Leben retten. Sie sollten gehen, ehe ich den Sicherheitsdienst rufe. Mr. Neilan internetradio Sie können es mir oder der Polizei erzählen. Hey. Tut mir leid, ich kam so schnell wie möglich. Ezra redet gerade mit Neilan. Geht’s dir gut? Ja. Ich habe internetradio Ezra nur lange nicht mehr gesehen. Ich will nicht, dass die Situation angespannt ist. Das wird sicherlich schon. Hi. Hi. Was hat er dir erzählt? Er wollte mir nichts erzählen. Leute, schaut. Er hat es aber eilig. Hey, kommt ihr mit oder nicht? An alle Insassen, die Inspektion Ihrer Zellen beginnt gleich. GEH DEN DEAL EIN. Du gehst nirgendwo hin, ehe ich nicht ein paar Antworten kriege. Ich habe dir bereits gesagt, dass ich nichts mit Monas Tod zu tun habe. Und ich sagte, dass ich dir glaube. Aber du machst es mir nicht einfach. Wieso willst du mir nicht erzählen, was du in der Lagereinheit getrieben hast? Denn wenn du es einmal weißt, kannst du es nicht rückgängig machen. Das ist keine Debatte. Du hast keine Wahl. Radio FFN Du erzählst es mir sofort. Hanna. Okay internetradio ich war dort, um alles aus dem Lager zu schaffen. Ich dachte, Monas blutige Klamotten wären dort, vielleicht ihre Leiche. Ich dachte, du hättest gesagt, dass du nichts mit ihrem Tod zu tun hättest. Habe ich auch nicht. Aber jemand hat das Lager auf meinen Namen gemietet. Und sie haben es einen Tag vor Monas Ermordung gemietet. Wer tut so was? Alison? Nein. Jemand legt sie rein. Und nun versucht dieselbe Person, mich reinzulegen. Danke schön. Das war das erste Mal, dass ich Bier gekauft habe. Legal. Das Land hat seine Vorteile. Auf Hamlet. Auf die Rache. Wie fandst du es? Ich fand die Kulisse sehr beeindruckend. Die Kulisse. Richtig. Das ist die Grundlage für eine gute ShakespeareProduktion. Okay. Die Beleuchtung war sehr gut. Das hört man vom Publikum auch meistens. Dir hat es nicht gefallen. Nein, hat es nicht. Ich hab’s wirklich versucht. Aber ich bin solch eine Puristin, wenn es um Shakespeare geht, und die Kulisse in der heutigen Zeit zu sehen internetradio War nicht dein Geschmack. Nein. Ich meine, es war schlimm genug, dass wir Hamlet in Jeans und einem TShirt sahen. Aber musste er wirklich ein Handy besitzen? Und wessen geniale Idee war es, Claudius eine SMS an Hamlet senden zu lassen? Das wäre dann wohl der Regisseur. Der zufällig mein Bruder ist. Du machst Witze, nicht wahr? Und wie. Ich hielt es auch für totalen Schwachsinn. Aber ich bin offensichtlich netter als du. Ja. Da gab’s eine Sache, die mich zum Denken anregte. Was, wenn Hamlet sicher nach England gekommen wäre? Denkst du, sie hätten von vorne beginnen können? Du weißt schon, all die internetradio Dunkelheit hinter sich lassen und internetradio ein neues Leben für sich aufbauen? Ich weiß nicht, wie es bei Hamlet aussieht.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.