Radio Baden FM 106.0

Radio Baden FM 106.0, Radio Baden FM 106.0 hören, Webradio Radio Baden FM 106.0 Internetradio

Geben Sie sie mit Unterschrift ab. Fragen? Ja, ich habe eine Frage. Nur ein geringer Punkt. Was, wenn wir nicht beitreten wollen? Der Job bedingt Gewerkschaftsangehörigkeit. Wenn Sie ihn wollen, treten Sie bei. Nun, mit allem Respekt, $ pro Woche radio erscheinen mir überhöht. Wohin geht dieses Geld? Das Geld fließt in Ihre Altersversorgung. Und wann wird die ausgezahlt? Wenn Sie sind. ? Hey. Was sollen all die Fragen? Das ist Ihre Gewerkschaft. Sie dient Ihrem Schutz. Unterschreiben Sie das scheiß Formular. Haben Sie einen Stift? Sie sehen, es ist wirklich sehr einfach. Denken Sie nur daran, wenn Sie abdrücken radio kommt die Kugel sehr, sehr schnell vorne heraus. Halten Sie die Waffe also von sich weg. Das wär’s. Sie sind jetzt bewaffnete Waffen. Gott sei uns allen gnädig. Zurück in Ihre Position radio Waffen laden, aber nicht radio ich wiederhole, nicht feuern radio bis ich aus dem Zielbereich bin. Danke. Du lügst mich nicht mehr an. Nimm das, du Schleimbeutel. VOM TÄTER GETÖTET Gut geschossen, Soldat. Ich hasse dieses Zeug so sehr. Was ist dein Problem? Mein Problem? Das ist eine gefährliche Waffe. Sie kann jemanden verletzen. Ich kann nicht schießen. Ich hab nicht das Zeug dazu. Siehst du den Scheißer im rotkarierten Hemd, der dich erschießen will? Pass auf. Wollen wir Partner sein? Erheben Sie die rechte Hand und wiederholen Sie. Ich radio Ich radio Ihr Name radio Ihr Name radio radiogelobe, die Gesetze radio von Kalifornien radio und der Vereinigten Staaten radio bei der Ausübung meines Dienstes als Sonderbeamter radio radiobei der Ausübung meines Dienstes als Sonderbeamter radio unter den Bedingungen des Private Guard Act radio radioSicherheit und Schutz von Personen oder Eigentum unter meiner Aufsicht. radiounter meiner Aufsicht. Ok, das wär’s. Hier sind Ihre Diplome. Füllen Sie sie aus, falls Ihr Name nicht drauf ist. Sie sind jetzt voll-lizenzierte Wachen. Gratuliere. Sie erhalten Ihre Aufträge von Sergeant Cavanaugh. Das ist alles? Ja. Jahrgang Donnerstag, : Uhr. Gratuliere. Kane. Ja, hier. Carlex Pharmaceuticals. Nachtschicht, Beginn morgen. Das ist alles? Einfach so, was? Mr. Kane, Sie müssen sich nur zwei Dinge merken: Nicht einschlafen, wo man Sie sehen kann radio und stellen Sie sicher, dass Ihr Name deutlich auf Ihrem Essen steht. Das kann ich schaffen. Sie arbeiten mit Dooley zusammen. Hey Dooley? Ja? Sie arbeiten mit Kane. Gut. Ich pass auf ihn auf. Nein. Ich hatte gehofft, er würde auf Sie aufpassen. Kokolovitch. Sie mag mich. Kannst du fahren? Ja. Hol mich morgen ab. Hardtronics. Nach links. Wachen Norman Kane und Frank Dooley melden sich radio Schön, einen Profi bei der Arbeit zu sehen, was? Ich glaube, der Job wird mir gut tun. Genau was ich im Moment brauche. Langsam. Willst du dich einschleimen? Nein, aber radio Haben wir es eilig im Nichtstun? Was für Monster. Jimmy, nimm mir den Hund vom Kopf! Geht nicht. Rein da! Willst du sie streicheln? Komm, wir streicheln sie. Norman Kane, Frank Dooley, Nachtdienst. Hier sind Eure Gebäudepläne radio und eure Zeituhr-Standorte. Essen ist um : Uhr. Und bleibt weg vom Anbau. Pass auf, Fettwanst. Wachzeitgeber. Verstanden? Ja, ich radio Ich glaub schon. Keine Klugscheißerei, Dooley. Geht und löst die Tagesschicht ab. Ja, Sir. Ja, komm, spielen wir Sicherheitswachen. Wie hast du ihn genannt? Einen Muskeltrottel? Was? Das ist er nicht. Er ist ’ne Nulpe, aber kein Muskeltrottel. Genug. Er dachte vielleicht, ich sei verrückt, es zu versuchen. Glauben Sie, Ihr Schiff war fast am Sinken radio als der oberste Offizier das Kommando übernahm? Dooley. Ja? Ich hab euch gesagt, Essen um :. Und? Und? Es ist :. Es ist regelwidrig, in Pausen im Arbeitsbereich zu sein. Hört mir zu. Meldet euch in der Kantine. Kann ich nicht das Filmende sehen? Sofort! Das ist vielleicht ’ne Scheißregel. Komm, holen wir uns was zu Essen. Mein Essen ist im Auto. Ich seh dich in der Kantine, ok? Ok. Reservier mir ’nen Platz. Ja, ja. Können Sie mich mitnehmen? Hey . Hi Jungs. Wie geht’s? Skimasken? Jungs, ich sag euch was. Es ist gar nicht so kalt heute. Sollten Sie nicht irgendwo sein? Nein, im Moment nicht. Halbe Stunde Essenspause. Ich sah euch arbeiten und wollte Hallo sagen. Habt ihr ’ne Rechnung für diese Lieferung? Soll ’n Scherz sein, oder? Ein Konnossement vielleicht? Sieh mal, Kane. Wir haben ’ne Sondergenehmigung. Na ja! Sagst du. Aber ich muss das prüfen. So dumm kannst du nicht sein. Na ja, ich weiß nicht. Ich glaube schon. Ja? Absolut. Moment mal. Ich warne euch. Ihr wollt wohl Ärger. Frank, kommen. Ich werde gejagt. Zwei Männer in Skimasken. Hilfe. Hilfe. Frank. Frank, ich bin in der Ladezone. Kommen. Wegen dir musste ich rennen. Ich hasse rennen. Jungs, ich geb nach. Nehmt, was ihr wollt. Mir egal. Ich bin nicht von der Firma. Die braucht ihr nicht. Die braucht ihr nicht. Wenn ihr schießt, fühlt ihr euch schuldig. Du bist tot, mein Freund. Oh Gott. GEFAHR. NICHT BETRETEN. KILLERHUNDE. Ja. Stehen bleiben. Ach du Scheiße. Guard Dog Security. Antworten, bitte. Hallo. Hi. Ihr zwei radio macht das prima. Ich bring diese Typen um. Anthony, raus hier. In den LKW, wir fahren. Ihr wollt es auf die harte Tour? Gut, Sollt ihr haben. Lasst euch das eine Lehre sein, ihr dummen Köter. Ihr könnt niemanden identifizieren? Doch, klar, ich glaube, es war das olympische Skiteam. Ich sagte doch, sie trugen Skimasken. Und Sie? Können Sie einen beschreiben? Etwas, bis auf radio ihre Köpfe. Zwei Typen. Der Große war radio groß. Und der Kleinere war radio Kleiner? Sie sind ein wahrer Dick Tracy. Entschuldigen Sie, Sir, ich hatte Angst. Wenn man Sie mit Waffen jagt radio fragen Sie nicht nach dem Gewicht. Dann hört mal gut zu. Gestern Nacht war eine Riesenkatastrophe. Wenn Ihr es noch mal so vermasselt, seid Ihr raus. Verstanden? Raus! Und denkt dran radio Jeder von euch wird mit $ Buße bestraft. Und jetzt raus. Raus hier! Du radio Dooley, Kane. Was hat er gesagt? Habt ihr Ärger? Nein, wir kamen mit Geldstrafe und seinem schlechtem Atem davon. Wir reißen uns den Arsch auf für $,, und er behandelt uns wie Kriminelle! Ich beschwere mich bei der Gewerkschaft, denn das ist nicht fair. Dieser Mann ist ein Und ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.