Radio Deutschlandradio Kultur 107.9 Fm

Radio Deutschlandradio Kultur 107.9 Fm, Radio Deutschlandradio Kultur 107.9 Fm hören, Webradio Radio Deutschlandradio Kultur 107.9 Fm Internetradio


Fügen sie ihre Website.

Jab nicht mehr eingesetzt. Du hättest Profi werden können, wenn du deinen Jab nicht vergessen hättest. So ist das Leben. Es bietet dir keine zweite Chance. Glaub mir, das weiß ich. Sonst hätte ich schon vor langer Zeit eine beantragt. Du hast eine große Wut in dir. Ginge dir das nicht so, mit dir als Vater? Weil ich weggegangen bin? Du verstehst es nicht. Die Dinge, die ich getan habe, die ich gesehen habe. Irgendwann wird man selbst dazu. Du kannst nicht nach Hause gehen und das alles abstreifen. Ich konnte euch nur davor beschützen, indem ich euch verlasse. Ich musste versuchen, dich und deine Mom zu vergessen. Ich wollte ein besseres Leben für dich als das, was ich mir selbst ausgesucht habe. Das war der Grund. Es tut mir leid, Michael. UNVERSTÄNDLICHES GEREDE Hey. Kennt ihr einen Jungen, der Legs heißt? Wisst ihr, wo der wohnt? Wohnt in Haus . Welches Apartment? Sehe ich aus wie Google Maps? Danke. MIKE: Sein Name ist Curtis Banks. Seine Mutter ist Krankenschwester. Nein, tut mir leid. MANN: Ja? Ich suche nach Legs. Ja, ich suche auch jemanden, den ich lecken kann. Ha, ha, ha. MIKE: Hallo? HANDYTASTATUR PIEPST ZENTRALE: Notruf. Ja. Die beiden Verbrecher, die im Fernsehen sind, sind draußen vor der Tür. Legen Sie nicht auf. ZENTRALE: An alle Einheiten. Die Verdächtigen der Schießerei wurden identifiziert. Park Avenue, Marcy Houses, Gebäude . Hi. Ich suche nach einem Jungen namens Curtis Banks. Legs? SIRENE HEULT Öffnen Sie, bitte. Er ist noch nicht fertig. Nein, du bist noch nicht fertig. Terrell kriegt echt auf die Fresse. Mann, siehst du das? KLOPFEN AN DER TÜR Guck mal, wer da ist. Na, mach schon. Ja? Wir suchen nach einem Jungen namens Legs oder Curtis. Wer sind Sie? Ist nicht wichtig. Kennst du ihn? Tut mir leid, aber ich darf nicht mit gruseligen, alten Männern sprechen. Hey. Du. Dich habe ich schon mal gesehen, in der Boxhalle. Du kennst Legs, oder? Er ist mein Bruder. Ist alles in Ordnung? Ich muss ihn erreichen, es ist sehr wichtig. Er geht nicht ans Telefon. Wo könnte er sein? Keine Ahnung. MIKE: Denke nach. SIRENE HEULT UND HUBSCHRAUBER SURRT Du musst deinem Bruder sagen, dass Mike seine Hilfe braucht. Es ist verdammt wichtig. Geht klar. MANN: Na los! Wir müssen hier verschwinden. Das ist ein großes Gebäude. Wir haben noch Zeit. Lass uns abwarten. UNVERSTÄNDLICHES GEREDE MANN: Gesucht wird ein männlicher Weißer, an die . Aufmachen, hier ist die Polizei! POLIZIST : Polizei. Machen Sie die Tür auf. Polizei! Alle raus hier. Kommt schon, Leute, wird’s bald? POLIZIST : Gehen Sie Richtung Treppenhaus. Polizei! Wir müssen das Gebäude evakuieren. POLIZIST : Alle raus! POLIZIST : Kommt schon, Leute. Raus hier. Ich gehe zum südöstlichen Eingang. Sir, Sie können da nicht mehr rein. Ich muss da rein. Meine Mom lebt in diesem Haus. Sie hat Schmerzen in der Brust. Es darf niemand rein. Könnten Sie denn für mich nachsehen? Die Nummer der Wohnung? . Ich habe die Schlüssel hier. Spezialeinheiten sind schon im Haus. Und Conlon ist sicher da drin? Deswegen habe ich dir Plätze in der ersten Reihe reserviert. POLIZIST : Na los! Na los! POLIZIST : Raus! POLIZIST : Polizei. Öffnen Sie die Tür. Hier ist die Polizei. Aufmachen, Polizei! Scheiße. MIKE: Was ist hier los? Das ist unsere Chance. Na, komm schon. Die Arschlöcher sind hier! Der eine hat eine Knarre! Geh weg! Geh weg! Mach schon! Keine Bewegung! Stopp! MANN ÜBER FUNK: Die Verdächtigen sind im . Stock. Sie laufen über die westliche Treppe nach unten. Holt alle hier raus! MANN ÜBER FUNK: Schüsse im westlichen Treppenhaus. Officers niedergeschossen. MANN: Verdammte Scheiße! DURCHSAGE Achtung. Der Gebäudealarm wurde ausgelöst. Ich wiederhole: Benutzen Sie nicht die Aufzüge. Bitte verlassen Sie das Gebäude. Wir müssen die Leute aus dem Gebäude rausholen. Sofort! MANN: So eine verdammte Scheiße. UNVERSTÄNDLICHES GEREDE Ah, Scheiße! Immer schön langsam. Ok. FRAU: Jetzt laufe endlich! GRUPPE SCHREIT MANN: Scheiße, er hat eine Waffe! GRUPPE SCHREIT Wenn du deine Familie je wiedersehen willst, dann musst du jetzt sofort gehen. Wer war das? Er ist ein Profikiller. Er hört erst auf, wenn wir alle tot sind. Geh, Mike, geh! Hey! Price! Komm her, du Wichser! Komm schon, Price, du mieses Schwein! Ah. BEIDE ÄCHZEN PRICE SCHREIT UND JIMMY ÄCHZT Tu’s nicht, Michael. Tu’s nicht! LACHT Keine Bewegung! Weg hier! Polizei! Auf den Boden! SCHÜSSE FALLEN Alles klar, wir kommen runter. Conlon! Conlon! Bleiben Sie stehen! Ah. Verdammt noch mal, Conlon! Conlon! Bleibt zurück. Conlon! Komm schon. Hey! Scheiße, Conlon. Kommen Sie wieder rauf, ich helfe Ihnen. Ah. Ah. JIMMY ÄCHZT Die beiden befinden sich jetzt im Untergeschoss. Nehmt sie fest. MANN : Runter auf den Boden! Nehmen Sie die Hände über den Kopf! MANN : Verdächtige laufen Richtung Bahngelände. Die Gegend ist umstellt. Scheiße. Ah. MANN : Runter auf den Boden! POLIZIST : Stehen bleiben! Runter auf den Boden! POLIZIST : Keine Bewegung! Sofort stehen bleiben! MANN : Haben Verdächtige im Blick. Bewegen sich Richtung Osten. MANN : Sichtkontakt verloren. HARDING: Conlon, hier ist Harding. Es ist vorbei. Haben Sie mich gehört? Sie müssen sich ergeben. Also gut, wir kommen rein. MANN ÜBER FUNK: Ihr übernehmt Sektor Q. Ist er nicht hier drin? Verdammt noch mal, ist er hier? Ah. Du darfst niemals abdrücken. Wenn du abdrückst, dann bist du nicht besser als ich. Sorgt dafür, dass sich alle hinter der Absperrung befinden. Und dann durchsuchen wir alles noch mal bis in jeden Winkel. Wir fahren zum Haus von Onkel Eddie. Komm schon. UNVERSTÄNDLICHES GEREDE HUPEN ERTÖNEN SCHLOSS KLICKT Hey, Onkel Eddie. Michael. Zieh mal am Ärmel. SEUFZT Ich mach das. Wische aber nicht das Tattoo ab. Danke. So, hier. EDDIE: Was, zum Teufel, ist mit dir passiert? Wir sind überfallen worden. In der Bedford Avenue. Einer von denen hatte ein Messer, so lang. Mm. Hat auch meine Brieftasche genommen. Wow. Wo ist Mom, schläft sie? Mom ist schon wieder im Krankenhaus. So eine Scheiße. Ja. Und welchen Ärger hast du diesmal? Es läuft auf allen Sendern. Den ganzen Abend. Die zeigen dein Bild. Die Bullen waren hier. Wollten wissen, ob ich euch gesehen habe. Haben gefragt, ob ich weiß, wo ihr beide seid.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.