Radio Russkij Berlin 97.2 Fm

Radio Russkij Berlin 97.2 Fm, Radio Russkij Berlin 97.2 Fm hören, Webradio Radio Russkij Berlin 97.2 Fm Internetradio

du mich verarschen? Nein. Ich hab dir das Geld anvertraut. Ich habe dir vertraut. Und jetzt krieg ich es nicht wieder? Jetzt hast du’s verstanden, Knastvogel. Diesmal hast du’s versaut, Hammond. Das war Selbstverteidigung. Ich habe zwei Jahre für etwas gesessen, das ich getan hab. Hab’s nie bestritten. Aber diesmal waren es fünf Jahre für einen Überfall, den ich nicht gemacht habe. Nicht mal Mörder sitzen solange. Sie werden den Rest der Zeit in Isolationshaft absitzen. Aufmachen. Roxanne Du musst das rote Licht heut‘ nicht anschalten Diese Zeit ist vorbei. Du musst deinen Körper nicht an die Nacht verkaufen. Roxanne Tequila. Die Flasche. Darf’s was für euch Jungs sein? Whisky. Schenk ihn in ein Glas. Mr. Price, mein Boss ist besorgt. Er fragt sich nach dem Mist in der Wüste, ob Ihre Jungs den Job erledigen können. Keine Sorge. Echte Profis? Nicht da, wo ich herkomme. Haltet euch etwas mehr zurück, wenn ihr einen Job erledigt. Wenn man ein Rebell sein will, gibt’s keine Regeln. Ist das Ihre Philosophie? Wir sind die einzigen echten Amerikaner, die’s noch gibt. Wir glauben an die Freiheit. Wir leben so wie früher. Vor den Großstädten, den Anwälten und Computern mit deinem Namen. Frei! Der Rest von euch ist nur ein Haufen beschissener Sklaven. Wirklich interessant, Mr. Price. Sie sollten Präsident werden. Ich soll Ihnen ausrichten, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Ihre Verstärkung wurde an der Rennbahn gegrillt. Wissen Sie, was zu tun ist? Kein Problem, mein Freund. Ich war mal ein Marine. Hätte ich mir ja denken können Wenn es Probleme gibt, kommen Sie zu mir. Meine Nummer haben Sie ja. Hey, komm her. Ihr habt die Falsche. Das war ich nicht. Kommen Sie schon. Wir sind gerade erst in die Stadt gekommen. Wir suchen ’ne Hure, die hier arbeitet. Sie heißt Angel. Sie tanzt oben in North Beach. Was ist mir dir? Ich hab langsam genug. Lass los! Ich ruf die Bullen. Na los, mach doch. Lasst uns abhauen, Jungs. Komm mit, Cherry. Bezüglich der Erschießung des Verdächtigen Arthur Brock, wohnhaft in San Francisco, an der Hunter’s Point Rennstrecke, hat der Untersuchungsausschuss die Beweise und Zeugenaussagen sorgfältig abgewägt und entschieden, dass der fragliche Officer, Inspector Jack Cates, keinen hinreichenden Grund hatte. Angesichts der laufenden Ermittlung der Abteilung für Innere Angelegenheiten erklärt dieser Ausschuss die Erschießung für widerrechtlich. Hätte nie gedacht, dass sie dich so hart drankriegen. Die klagen Sie wegen Totschlags an. Ich wünschte, sie hätten die Pistole gefunden. Tut mir leid, Jack. Ich mach nur meinen Job. Genau. Deine Akte sagt: ‚überambitioniert mit mehreren Verstöße gegen die Vorschriften.‘ Der Staatsanwalt wird dich wohl wegen Totschlags anklagen. Oder anders gesagt: Das war’s. Es sei denn, ich finde den Iceman. Gib’s auf, Jack. Deswegen sitzt du doch in der Scheiße. Herr im Himmel, du hörst dich an wie Wilson. Das sind Tatsachen. Weder du noch das Department haben eine Spur. Das ist Totschlag. Schütz dich selbst. Hammond, gehen wir. Heute ist dein großer Tag. Hol mich nur hier raus. Ja, ja, komm schon. Reggie. Komm her. Verzeihung. Du wirst dein Versprechen halten, oder? Keine Sorge, hab alles im Griff. Der weiße Bulle von gestern, macht der Probleme? Nein! Versprochen, ich hab‘ alles im Griff. Aber es könnte etwas länger dauern, als ich gesagt hab. Verarsch‘ mich nicht. Besorg die Kohle und halt dein Wort. Ich hab dir fünf Jahre lang den Arsch gerettet in diesem Rattenloch. Ich krieg dich auch da draußen. Und dann reiß ich dir das Herz raus. Worum ging’s da eben? Eine alte Football-Wette. Erzähl doch keinen Quatsch. Hammond, Reggie A. $ in Bar und eine kostenlose Busfahrt nach San Francisco. Mit besten Grüßen vom Staate Kalifornien. Das war’s? Ja. Danke, dass Sie mir den anderen Mist erspart haben. Knall meinen Scheiß nicht so hin. Wo ist meine James-Brown-Kassette? Die ist nicht hier drin. Jeder versucht mich und James im Gefängnis zu behalten. Wir sind noch nicht fertig. Solange ich mein Geld nicht wieder habe, lass mich in Ruhe. Ich hab’s dir gestern doch gesagt. Du kriegst es erst, wenn du mir hilfst. Ich hab dir mein Geld und mein Auto anvertraut und du hast mich verarscht. Ich hab die letzten vier Jahre einen Dealer gejagt, der sich Iceman nennt. Letzte Woche hab ich rausgefunden, dass der Iceman dich tot sehen will. Ich hab das von einem Typen, der dich umbringen sollte. Erkennst du ihn? Du bist die beste Spur, die ich in den ganzen vier Jahren hatte. Wirklich? Ich helf‘ dir erst, wenn ich mein Geld habe. Lässt mich fünf Jahre im Knast verrotten und willst dann, dass ich dir helfe? Was soll der Scheiß, Mann? Dieses Mal ist es anders. Ich verlier‘ meine Marke. Die stecken mich in den Knast. Du hast Probleme mit dem Gesetz? Sehr schön! So schlimm es ist, mein Geld zu verlieren… Damit geht’s mir schon viel besser. Warte mal. Ich werde nicht betteln! Was willst du tun? Mich erschießen? Ich bin die beste Spur, die du je hattest. Ich komm und besuch dich dann in fünf oder sechs Jahren. Lass uns verdammt nochmal losfahren. Es gibt einen Fahrplan. Scheiß drauf. Der Staat hat mir schon genug Zeit gestohlen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.