Pop Lounge Cafe

Pop Lounge Cafe hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Die Schreie und Rufe. Ich weiß noch, als du Raktabija abgeschlachtet hast. Das einzige Geräusch an diesem Tag war das Flüstern des Winds, der durch das blutgetränkte Gras pfiff. Das war toll, oder? Er wird dich noch umbringen. Das weißt du, oder? Was hat sie gesagt? Willkommen. Bitte scannen Sie Ihren Finger. BITTE HIER SCANNEN SIE SIND NUR SO GUT WIE IHR LETZTER ERFOLG Friss einen Sack voll Schwänze. ÜBERSTEHEN SIE ES BESSER WER HAT ANGST VORM GROßEN, BÖSEN MR. WORLD? DU! ÜBERSTEH ES BESSER Ich hasse dich so sehr. Hallo, Freund. Hallo, Freund. Ich habe gehofft, dass wir uns wiedersehen. Willst du mir etwas Neues zeigen? Es wird Zeit, ins Spiel zurückzukehren. , Kilo. Splenomegalie. Eure Hoheit. Hallo, Thoth. Sie sind so schön wie immer. Lügner. Dieses Land war nicht nett zu mir. Sie sind so perfekt und leuchtend wie der Euphrat. Deine Schwester. Es ist zu lange her. Seid ihr jetzt fertig? Denn langsam wird diese langweilig. Warum streiten wir, Anansi? Wir kennen uns seit der Kindheit, wir sollten auf der gleichen Seite sein. Ich dachte, das sind wir. Oder nicht? Anansi, sie ist jetzt eine von uns. Eine Überlebende. Du bist steinalt, Schnabel. Warum bist du nicht Karussell gefahren? Ich habe mich für Frieden entschieden. Die Ägypter erzählten Geschichten aus dem heiligen Buch von Thoth, welches die Geheimnisse der Götter enthält und Unglück, Schmerz und Leid demjenigen bringt, der es liest. Und es gibt dem, der es schreibt, einen Blick aus der Vogelperspektive. Ich bin steinalt und habe wie du Dinge gesehen. Warum bringst du diese Wut zu mir? Ist dir mal aufgefallen, dass die Gedanken auf Reisen wie Donner grollen, wie ein Zug, der über die Gleise fährt. Nur dass man nicht weiß, in welche Richtung die Gedanken gehen. Und dann gibt es ein Platschen, und eine Idee scheißt dir in den Kopf, und du findest, dass die gut riecht. Frieden ist eine schöne, aber beschissene Idee. Nur eine Göttin kann den Sarkophag eines Gottes verzieren. Also sag mir, was dir diese neuen Götter geben und was sie dir nehmen. Dein Durst inspiriert nicht unser Vertrauen,
Email: poploungecafe@e.mail.de  



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.