SWR4 Tübingen SWR4TU 99.5 FM

SWR4 Tübingen SWR4TU 99.5 FM hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Sie sind die Hauptverdächtigen im Fall der verschwundenen Nefertiti-Ohrringe aus der Kairoer Sammlung, die derzeit in New York ausgestellt wird. Nefertiti? Unglaublich! Das ist nichts Ungewöhnliches! Ich habe gerade einen Artikel gelesen, über eine Frau, die den ganzen Morgen in der Stadt anschaffen ging und dann den ganzen Nachmittag einkaufte, bevor sie nach Hause ging. Das machte sie jahrelang so, bis ihr Mann es herausfand. Roberta ist keine Prostituierte. Sie mag nicht besonders. Unmöglich. Oh mein Gott. Ich hörte, dass vier von fünf Prostituierten lesbisch sind. Leslie, ich glaube, ich wüsste es, wenn meine Frau lesbisch wäre. Wieso?! Du hast ja auch nicht gewusst, dass sie eine Prostituierte ist. Gary, ich glaube, du musst die Tatsache akzeptieren, dass in deiner Beziehung etwas Merkwürdiges vor sich geht. Wer ist Susan? Komm bloß nicht auf falsche Gedanken. Sie half mir, Roberta zu suchen. Was machst du hier? Ich habe gute und schlechte Neuigkeiten. Was willst du zuerst hören? Du wolltest doch verschwinden. Also, gute Neuigkeiten. Deine Frau ist nicht bei dem Schleimbeutel. Susan, meine Frau wurde gerade in der Lower East Side aufgegriffen, als sie vor einem bewaffneten Zuhälter davonlief! Zuhälter ist falsch. Er ist kein Zuhälter. Er ist kein Zuhälter. Die schlechte ist, dass er sie wohl umbringen wird, weil er sie für mich hält. Was? Hast du das nie gelesen? Sie hat Tagebuch geführt. Es ist wirklich gut: „Konnte nicht schlafen.“ „Ging in die Küche. Gary kam rein. Machte das Licht an.“ „Gary ging. Aß den Kuchen auf.“ So geht’s seitenlang. Muss Tarnung sein. Niemand führt so’n langweiliges Leben. Du solltest das nicht lesen. Es ist privat. Ja, schon. Aber es geht nicht nur um sie. Es geht um mich. Hör dir das an. „Er sucht wieder nach Susan. Sie ist noch nicht aus Mexico zurück.“ „Das ist seine fünfte Anzeige.“ „Warum will er sie unbedingt sehen? Wer ist sie?“ Und da ist ein Bild von mir. Gary, warum hast du mir nicht gesagt, dass sie Kontaktanzeigen liest? Wir hätten das schon gestern klären können.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.