NDR 90,3 – 90.3 FM Hamburg

NDR 90,3 – 90.3 FM Hamburg, NDR 90,3 – 90.3 FM Hamburg hören, Webradio NDR 90,3 – 90.3 FM Hamburg Internetradio

Fügen Sie zu Ihrer Website.

im Keller sicherer wären. Wenn dein Dad etwas war, dann gut vorbereitet. Auf was? Die Zombie-Apokalypse? Ich hab dich mit Miles reden hören. Warum weiß in dieser Stadt jeder mehr über Dad als ich? Was meinst du? Ich rede doch ständig von deinem Dad. Nein, tust du nicht. Ich weiß nichts über seine Vergangenheit, weil du nie darüber redest. Ich weiß nichts über seine Arbeit oder Familie Radio Oder wie er starb. Hör mir mal zu. Ich will, dass du weißt, wer dein Dad war. Ich sehe so viel von ihm in dir. Er war so ein beeindruckender Mann. Aber seine Geschichte ist so kompliziert. Ich weiß einfach nicht, ob du Radio Ob ich was bin? Bereit. Hallo? Mom? Äh. Tut mir Ieid. Hey. Du hast es gefunden. Ich bin zu spät. Mein Handy ist irgendwie kaputt. Schon gut. Was ist das? Bubble Tea. Was? Probiers einfach. Vorsicht. Die Konsistenz ist eigenartig. Man gewöhnt sich dran. Nein? Sehr gut. Danke. Das ist so lecker. Gern geschehen. Frila. Was‘. Ich hab meinen Wagen Frita genannt. Frila. Wow, das ist Radio Ja. Das wissen nur wenige. Ich verstehe. Keine Sorge, dein Geheimnis ist sicher. Gut. Denn weißt du Radio Ich kenn auch dein Geheimnis. Ich weiß, was du verbergen willst. Was? ‚N ja. Du hast dich keiner Clique angeschlossen. Aber du bist zu allen freundlich. Du fällst nicht besonders auf. Aber du redest gerade genug, damit dich keiner für komisch hält. Du willst allein bleiben. Ohne dass du ein Einzelgänger bist. Hier. Tipp deine Nummer in mein Handy. Dann machen wir mal ’ne Sightseeingtour. Ja. Vielleicht. Du solltest das lun. Ich glaube, dein Handy Radio Ehrlich gesagt, nein. Ich geh mal schnell ins Bad. Nein. Aus! Aus! Oh Gott! Pass auf. Maxl Ich muss gehen. Tut mir Ieid. Max! Was? Max! Zeit, aufzuwachenl Was isl das denn? Mom! Mom! Nein! Bleib weg! Komm mir nicht zu nahe! Ich warne dich. Nein! Stopp! Bleib weg! Okay! okay! Max. Was? Du hast meinen Namen gesagt. Was hast du gesagt‘? Max, Max, Max. AIIes gut da oben? Max, Max. Was willst du? Leg die Waffe weg, Max, und bleib ruhig. Oh Gott, du kannst sprechen. Was bist du, eine Art Roboter‘? Ich bin eine parasitäre, siliziumbasierle Lebensform. Ich heiße Radio Äh, warte Radio Irgendwas, das so ähnlich klingt wie Radio Ich hab’s gleich, äh, wie Ak’stel. Steel. Er nannte mich Steel. Wer? Ich weiß nicht, aber ich hab dich gefunden Radio Woher kommst du? Ah. Gute Frage. Ich komme Radio Du kommst aus dem All? Ich glaube schon. Du bis! ein Alien? Ja. Du bist Max McGrath? Ja. Ich beschütze dich vor allem, das uns töten will. Oh Gott, das ist Wahnsinn. Du hattest starke Energiewellen. Ein Chronometerl leitmesser. Energiewellen? Landkarten. Warte. Steell Was ist das? Was weißt du über die Energie? Was ist das? Nein, hör auf. Was ist das denn? Stopp! Hör auf! Steel! Ja, Max? Was treibst du da oben? Oh Gott, meine Mom kommt. Du musst dich verstecken. Ist dieses “meine Mom“ gefährlich? Was? Nein. Nein. Nein. Komm her! Kalte Hände. Hier stinkt’s. Du solltest hier sauber machen. Max! Was gibt’s? AIIes gut? Was schreist du so? Alles gut. Ich hatte ’nen Albtraum und fiel aus dem Bett. Du hast gestern schon geschlafen, als ich kam. Fühlst du dich nicht gut? Mir geht’s gut, ich halte Radio ’nen Wachstumsschub? Was ist das für ein Geräusch? Äh, gar nichts. Da läuft noch ein Computerspiel. Ich nehm noch deine Wäsche Radio Nein. Ich wasch die ab jetzt selbst, ja? Du bist seltsam. Und du kommst zu spät. Ja. Ich hatte auch einen Traum, mit Explosionen Radio Ich hab dich. Ich hab dich. Was machst du denn da? Geh weg von mir. Warum hast du das getan? Du hast wieder Energie erzeugt. Ich hab sie absofbiert. MaxI Gern geschehen. Ich bring dich wieder dahin, wo du mich gefunden hast, und du kannst nach Hause telefonieren. Nein, du wirst diese Tachyonenergie dein ganzes Leben erzeugen. Davon ernähre ich mich. Ohne sie würde ich vermutlich verhungern. Nachdem du explodiert bist. Nachdem ich was? Explodien bist. Genau. Wir gehören für immer zusammen. Sag mirjelzt alles, was du weißt. Na gut. Was isl das für eine Energie, das Tachyonzeug? Gul. Wo kommt die her? Nächste Frage. Hast du mir das angetan? Nein, du mir.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.