Rockland Radio 93.2 Fm

Rockland Radio 93.2 Fm hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Ich übernehme mich sicher nicht! Meine Bude macht richtig viel Kohle, ich verdiene prima. Um dich durchzufüttern, reicht das ohne Probleme. Du warst schon immer ein Angeber und du schwindelst ständig. Was war, als du behauptet hast, Geschäftsmann zu sein? Du hast den Leuten krumme Geschäfte angedreht und bist verhaftet worden. Ach, das ist doch schon ewig her! Ich sag dir: Ich habe bereut und mich gebessert. Die Direktorin hat mir erzählt, dass deine Noten sehr gut sind. Du könntest sogar an die Uni gehen. An die Uni? Vergiss es. Warum nicht!? Du bist klug, nicht so wie ich. Ich zahle auch die Studiengebühren. Na? Geh an die Uni. Und wenn sie einen Spender finden, wirst du wieder sehen. Satoshi… Von mir aus bleib ich auch gern blind. Was sagst du denn da? Um ehrlich zu sein habe ich ein wenig Angst davor, wieder sehen zu können. Wieso das denn? Ich habe ja nur verschwommene Erinnerungen aus meiner Kindheit. Mit dem Wenigen habe ich mir alles selbst ausgemalt. Zum Beispiel dein Gesicht, oder wie ich aussehe. Ich kann es mir nur vorstellen. Was, wenn meine Vorstellung und die Realität nicht übereinstimmen? Du Dummerchen! Und nur deshalb willst du Aber stimmt, wenn du dein Gesicht im Spiegel siehst, kriegst du bestimmt erst mal ’n Schock. Bin ich wirklich so hässlich? Ach was, war doch nur Quatsch. Also echt… Sakura… Hier im Fenster spiegelt sich dein Gesicht. Du bist sehr hübsch, genauso wie ich. Ich sehe nämlich verdammt gut aus. Wenn ich mich im Spiegel sehe, bin ich hin und weg. Du schwindelst ja schon wieder. Was soll das heißen? Was fällt dir ein! Rauchen ist ungesund. Ist doch nur eine einzige Zigarette. Es ist ungesund! Ja, ja. Sind wir schon bei der Allee? Ja. Wie sehen die Kirschbäume aus? Man sieht noch keine Blüten. Sie blühen dieses Jahr wohl erst spät. So, so… Du, Satoshi Hm? Erzähl mir die Geschichte. Schon wieder? Die hab ich doch schon so oft erzählt. Ist doch egal. Ich will sie hören. Also gut, wenn’s sein muss Was für eine Blume ist die Sakura? Die Sakura-Kirschblüte ist eine hellrosarote, kleine, niedliche Blume. Wenn es Frühling wird, öffnen die Sakura auf den Ästen der großen Bäume alle gleichzeitig ihre Blüten. Zu tausenden. Und unter ihnen treffen sich dann alle Leute, trinken und feiern. Sakura, komm schon! Denn wenn man die Blüten sieht, vergisst man all seine Sorgen. Unter ihrem Blick begegnet man sich und scheidet wieder voneinander. Eine Blume, die seit jeher von allen geliebt wird. Eine Blume, die alle glücklich macht. Das ist die Sakura-Kirschblüte. „Eine Blume, die alle glücklich macht“ Die Stelle gefällt mir. Das geht ja mal gar nicht! Wir haben zu wenig Leute am Telefon. Ja. Vielleicht haben Sie recht. Vielleicht? Was soll das heißen? Sie sind der Verantwortliche! Das sollten Sie selbst einschätzen können! Kazuko! Die Leute geben ihr Bestes! Sei doch ein wenig höflicher. Ich hab nur noch zwei Tage! Wir müssen hart am Ball bleiben! Das weißt du doch selbst am besten! Alles hängt von meinem Auftritt heute Abend in der Wahlsendung ab. Bitte gebt alle euer Bestes, bis zum Schluss!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.