1LIVE Das junge Radio des WDR.

1LIVE Das junge Radio des WDR., 1LIVE Das junge Radio des WDR. hören, Webradio 1LIVE Das junge Radio des WDR. Internetradio

Sie verließ ihn Radio Radio und uns steckte sie ins Internat. Ich war erst fünf Jahre alt. Sie hat sich nie wieder sehen lassen. Nur Vater hat uns regelmäßig besucht. Aber auch er hatte ein neues Leben begonnen. Wenn man an einem Menschen wirklich hängt, Radio Radio ist es wie ein kleiner Tod, wenn man ihn verliert. Unser Vater Radio Er hatte andere Frauen! Mutter sagte, er hätte zwei Frauen Geld hinterlassen. Frauen, mit denen er lange zusammen war. Ein kleiner Almosen, für Corinne und Valeria. Bedeutet das auch, dass er sie liebte? Als er im Sterben lag, Radio Radio war Vater ganz alleine. Ganz alleine. Woher weißt du von Valeria und Corinne? Hat Lorenzi es dir erzählt? Nein. Der Notar hat mir nichts erzählt. Manche Dinge weiß ich einfach. Oft, bevor sie geschehen. Mutter ist weit weg von hier. Zusammen mit einem Mann. Wo denn? Vater darf das nicht erfahren. Auf keinen Fall! Was redest du da? Vater ist tot. Kann ich helfen? Ich komme von der Agentur Standton. Was will der? Ich komme zur Besichtigung. Zur Besichtigung? Kommen Sie! Was ist? Was ist mit deinen Augen passiert? Haben wir sie dir herausgerissen? Oder wolltest du nicht mehr sehen, wie wir vom Weg abkommen? Wir irren mit blinden Augen durch deine Welt, ohne zu erkennen. Voller Selbstsucht, von der wir denken, dass es Liebe ist. Wir denken, im Recht zu sein. Dass wir die anderen verstehen könnten, oder sie uns. Aber wir irren uns. Jeder ist für sich, unsere Gefühle sind Chaos. Wir können nicht entkommen, weil wir so blind sind wie du. Wir haben dir deine Augen genommen! Wir können nichts damit anfangen, weil wir es nicht wert sind, Radio Radio dein Testament, auf diesem Planeten zu empfangen. Doch erscheint er so einmalig und wunderbar. Fass mich nicht an! Findet die Show heute statt? Natürlich, Jessica. Um : Uhr, wie immer. Wie immer? Bis dann. Ciao! Da sind Sie ja wieder. Alles in Ordnung? Kommt darauf an, wenn man von dem Mord absieht. Woher wissen Sie das? Sie sind früh weg. Die Zeitungen sind voll davon. Wer sind die beiden da? Ein Paar, das nicht verschwinden will. Ich schätze, die sind ausgerissen. Sie ist , er . Sie wollten ein Zimmer. Patricia, sorgen Sie dafür, dass die beiden verschwinden. Ja! Minderjährige im Haus, Radio Radio auf diesen Ärger kann ich verzichten. Ich habe ihnen gesagt, dass sie kein Zimmer bekommen. Trotzdem sind sie noch hier. Wen haben wir denn da? Guten Abend! Unsere Weltreisenden. Sie müssen jetzt gehen. Was ist mit dir? Guten Abend. Guten Abend! Ich gehe, ich fühle mich nicht wohl. Gute Besserung. Filippo? Ich hätte es wissen müssen. Ich wollte es dir sagen. Eine späte Einsicht. Ich verachte dich! Jetzt wird mir deine Anhänglichkeit bewusst, Radio Radio die Übergriffe, die Eifersucht. Das war Drogensucht, nicht Liebe. Ich liebe dich! Stella, versteh‘ mich doch! Du wirst mir zuhören! Ein eifersüchtiger Liebhaber ist mir schon genug, Radio Radio aber ein Junkie kommt für mich nicht in Frage. Es könnte heute Abend ruhig etwas voller sein. Nein, eigentlich nicht. Wissen Sie, wer der Mann da hinten ist? Vermutlich ein Fan von Stella. Einer, der nicht genug von ihr bekommt. Ja, anscheinend. Was ist denn schon wieder los? Ich weiß es nicht. Es fühlt sich so an, als sei Vater ganz nah bei uns. Das darf es aber nicht. Nicht heute Nacht! Versuch, dich zu entspannen. Hast du deine Tropfen genommen? Ja, du hast versprochen, dass wir morgen abreisen. Ursula, versuche zu schlafen. Wir werden sehr bald Radio Ich kann nicht einschlafen. Ich habe solche Angst. Es ist direkt in unserer Nähe passiert. Sehr beunruhigend. Bleiben Sie doch stehen! Willst du etwa mit ihm reden? Was soll ich sonst tun? Weglaufen? Tue mir den Gefallen und sei nicht freundlich. Er verdient es nicht. Was habe ich Ihrer Schwester getan? Sie ist kompliziert. Haben Sie das von gestern Nacht gehört? Was denn? Haben Sie es nicht mitbekommen? Zwei Junge Leute wurden unten im Turm ermordet. Junge Leute? Das Junge Paar aus der Lobby. Ach so, diese beiden. Das Mädchen wurde auf dieselbe Weise ermordet wie die Prostituierte. Mein Gott! Ganz furchtbar. Ursula darf davon nichts wissen. Der Mord gestern hat sie sehr mitgenommen. Ich konnte sie kaum beruhigen. Ich schweige, aber sie wird es erfahren. Der ganze Ort spricht von nichts anderem. Es haben bereits Gäste das Hotel verlassen. Darüber haben wir auch nachgedacht. Ich denke, wir reisen heute Abend ab. Bitte! Bleiben Sie noch! Warum? Naja, Radio Radio wissen Sie, Radio Radio ich mag Sie. Wirklich. Manchmal trifft man auf den Menschen, auf den man gewartet hat. Aber Radio der Zeitpunkt ist falsch. Das passiert manchmal im Urlaub. Leider verbringe ich hier keinen Urlaub. Ich möchte dir sagen, warum ich dich gestern nicht begrüßt habe. Roberto sagte, ich hätte das Hotel morgens verlassen. Filippo, du musst mir nichts erklären. Meine einzige Sorge im Augenblick, ist Ursula. Ja, unsere Mutter war Martha Fühler, die Schauspielerin. Sie wurde berühmt, verliebte sich in einen anderen und verließ unseren Vater. Da waren meine Schwester und ich noch sehr klein. Bis zu Vaters Tod wuchsen wir in einem Internat auf. War sein Tod so schlimm für Ursula? Ja sehr, sein Tod war sehr tragisch. Ursula vergötterte ihn. Er war ein sehr talentierter Musiker. Sie konnte ihm unentwegt beim Klavierspielen zuhören. Sie bekam einfach nicht genug. Sie braucht Zeit und Zuneigung, richtig? Bekommt sie von mir nicht genug? Oh mein Gott! Ursula! Ursula! Was ist los mit dir? Antworte mir bitte! Sag doch etwas. Ich flehe dich an. Ich bitte dich! Antworte mir Ursula! Ursula, hab‘ doch keine Angst, bitte. Ursula, sage mir, was passiert ist. Es war schrecklich. Da waren zwei nackte Frauen. Dann sah ich unseren Vater. Ich sah ihn genau. Eine der Frauen grinste ihn an. Mit einem vulgären, abstoßenden Lächeln. Ein schrecklicher Anblick. Ja, das gehört der kleinen Nutte. Genau, wie ich dachte. Danke, Filippo. Dank reicht mir nicht. Was wollen Sie? Nur ein paar Informationen, im Tausch gegen meine. In Ordnung. Wenn Sie eine Frage haben, raus damit. Also? Stella Shining Radio Ja? Stella Shining? Ist sie in einer Beziehung? Anders gefragt: Mit wem treibt sie es?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.