Radio Lohro FM

Radio Lohro FM hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Und woher soll ich wissen, dass noch alles da is‘? Herr Kampmann, haben Sie jemals die „Simpsons‘ gesehen? Ne, wat soll dat sein? Sollten Sie mal tun, dann wüssten Sie, was Ned Flanders für ’ne ehrliche Haut ist. Also, sehn Sie zu, dass Sie die . Mark besorgen, klar? .? Moment mal. Davon war aber nich‘ die Rede, .. Ja, wir haben es uns noch mal anders überlegt, wir wollen .. Oder wollen Sie etwa sagen, dass Ihnen das der Inhalt nich‘ wert is‘? Dann legen wir beide jetz‘ auf, vergessen unser kleines Gespräch, und ich gebe den Inhalt des Tresors beim nächsten Polizeipräsidium ab, als kleine Unterhaltungslektüre. Also gut, ., aber dabei bleibt et. .. Sie besorgen das Geld. Wie lange brauchen Sie dafür? Zwei Stunden. Zwei Stunden. Ich meld mich wieder, hasta la vista. (singen „Mit „) Ja, an Mädchen hat es uns nie gemangelt, auch ohne ’n es Konto. Wir kratzten den letzten Dope zusammen und dann flogen wir ab nach wohin du willst. Ich möcht zurück auf die Straße, möcht wieder singen, nich‘ schön, aber geil und laut! (Keek) Ich ruf den Fetten an und schick ihn zum Platz. Kennst du das Gebüsch hinter der hohen Mauer, wo sie oben extra Glas rauf betoniert haben, damit keiner rüber klettert? (Kampmann) Ja sicher am Stadion. Wir sind schon unterwechs. Bis gleich. Willse nich‘ doch lieber den Bullen Bescheid sagen? Jetz‘ hör mir auf mit den Bullen. Da sin‘ so viel Papiere in dem Tresor, dat müssen die gar nich‘ sehen. Warum muss der Wichser denn hier wenden? Wat is‘, wenn die merken, dass in dem Koffer überhaupt kein Geld drin is‘? Ich hab im Moment leider keine hunderttausend Mark zu verschenken. Verstell ma‘ das Zahlenschloss um noch ein bisschen Zeit zu schinden. Und wenn dat wirklich die Rumänen warn? Dann hab‘ ich immer noch den hier. (Bernd) Da steht doch die Schrottkarre von dem Kackarsch. (Kai) Jo! Siehste den Wichser irgendwo? Nee! Roundhouse Kick! (Soundtrack: Lofilers: On The Move) He, hier is‘ gar kein Seitenspiegel dran. Dann mach „Shing sung.“ „Shing sung.“ Mach ma‘ halblang, pack ma‘ hier mit an. Ich hab‘ wat viel Besseres. Komm ma‘ her. Ey, ihr Wichser! Lasst den Wagen! Ey, du blöder Penner, komm doch hierhin. Bleib stehn! Hi, Andy. Was rennst’n hier durch die Gegend? Training? Wo willst’n hin? Nirgendwohin. Dann steich ma‘ ein. (Andy) Mit wem spricht er denn da? Keine Ahnung. Hör ma‘, Andy… Ich brauch ma‘ deine Hilfe. Wat denn? Um et kurz zu machen, du weißt doch, wie unsere . Mannschaft steht? Na nich‘ so gut. Eben. Und deswegen muss ich als Präsident da ’n bisschen nachhelfen. Die Jungs dürfen einfach nich‘ absteigen. In dem Koffer da vorne is‘ ’n bisschen Kohle. Jetz‘ tu’s mir zuliebe, nimm den Koffer und schmeiß ihn am Stadion hinten, wo die Sprunganlage is‘, über die Mauer. Da sitzt nämlich einer hinter, der nimmt die Kohle entgegen. (Keek) Alles klar, dein Zeug liegt bei im Müllcontainer. Aber ich würd‘ mich beeilen, weiß nich‘, wann der Müll hier abgeholt wird. Du Arsch. (Keek) Warum hast nich‘ angerufen? Na toll, wie denn? Ey Kampmann, ich brauch ma‘ eben dein Handy, ich muss ’n Kumpel anrufen, die Sache läuft hier nich‘ so gut.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.