Radio Bayern 3 99.4 FM

Radio Bayern 3 99.4 FM, Radio Bayern 3 99.4 FM hören, Webradio Radio Bayern 3 99.4 FM Internetradio

Fügen sie ihre Website.

wenn ich wiederkomme. Geh. Können wir Chili-Cheese Fries haben? Und Burger? Also gut, wir wollen radio Yo, kann ich Grilled Cheese haben? Was ist das? Gibt es ein Problem, Blood? Hör dir diesen Abercrombie and Fitch-Nigga an. Ihr Niggas solltet mein Lunch liefern, nach der Schule. Ich brauche es. Sofort, Nigga. Sofort. Wovon sprichst du, Nigga? Hast du Hunger? Bestell dir etwas. „BesteII dir etwas“? Du kennst mich nicht, Kumpel. Ich sage dir, was los ist, verstanden? Wir bestellen unser Essen. Und dann kannst du dein verficktes Lunch bestellen. Klar? Dann reden wir weiter. Wo ist meine Tasche? Yo. Was ist in dem Rucksack? Der ist für meinen Dad, stimmt’s? Mist. Lily? Lily? Lily? Was, zum Teufel? Was machst du? Das ist dein radio Oh, mein Gott! Das kann nicht radio Was ist los mit dir? Hast du es je auf MoIIy getan? Ich habe es noch nie getan, erinnerst du dich? Ok. Ok. In Ordnung. Was, zum Teufel? Oh, Gott! Was, zum Teufel? Du hast dich auf mir übergeben! Es ist überall. Es ist in meinem Mund. Wer ist das? Wieso schreien Sie mich an? Ich kenne Sie nicht, Mr. Bailey, Sie sind sehr unhöflich. Was, zum Teufel? Tschüss. Ja, hier spricht Malcolm. Malcolm, komm her. Ja, kann ich den Termin verschieben? Mr. Bailey, kommen Sie. Scheiße! Warte. Ich muss gehen. Wir sind noch nicht fertig. Ich muss gehen. Wohin gehst du? Sei nicht so gemein. Ich habe meine College-Interviews vergessen! Ich muss in Minuten dort sein oder mein Leben ist ruiniert. Ich fahre dich. Was? Ich fahre dich. Oh, Mist! LiIy! LiIy! LiIy, setz dich auf! Oh, LiIy! Das ist ein Stopschild. LiIy, halt. Halt, LiIy. Halt! Oh, Scheiße. Oh, Scheiße. LiIY- Lily! LiIy! Ich muss mal! Ich muss mal! Raus! Ich muss auf die Toilette! LiIy! Zurück radio LiIy! Ich muss mal! Ich muss mal! Ich muss mal! Was, zum Teufel? Ich sage dir, was los ist. Wir bestellen unser Essen. Und dann kannst du dein verficktes Lunch bestellen. Klar? Dann reden wir weiter. -Ja? Diggy, Fries! Ich will mein verdammtes Dope! Mist, wo ist Jaleel? . Das war unser Fahrer. Was, zum Teufel? Lau? Keine Bewegung! Auf die Knie! Hände hoch! Was, zum Teufel? Mr. Jacoby ist in einer Besprechung. Er kommt in ein paar Minuten. Dom? TEENAGER-FÖRDERKU RSE LOS ANGELES Ist das radio ? Ist das Dom? Oh, Mist. Austin Jacoby. Schön, dich kennenzulernen, Malcolm. Setz dich. Entspann dich. Also, Malcolm Adekanbi. Spreche ich es richtig aus? Toll. Bist du Nigerianer? Mein Dad. Er ging vor meiner Geburt nach Nigeria zurück. Das tut mir Ieid. Ich bin auch ohne Vater aufgewachsen. Deshalb stecke ich viel Zeit und Geld in den Boy’s Club. Diese radio Diese Jungs. Sind es Ihre Jungs? Ja. Nicht viel älter als du. Kennen Sie Dominic? Wie bitte? Sie kennen ihn bestimmt als Dom. Nein, tut mir Ieid. Wieso fragst du? Dom gab mir etwas, was ich jemandem liefern soll. Es ist vielleicht verrückt, aber dieser jemand sind Sie. Dieser Dom, sagte er, was ich damit zu tun habe? Ich weiß es nicht. Ich sollte es nur an AJ liefern radio Also gut, wieso hast du es getan? Ich hatte keine andere Wahl. Oh, komm, Malcolm. Du hast immer eine andere Wahl. Du hättest vieles damit tun können. Du bist klug. Du hättest es wissen müssen. Aber du wolltest die Lieferung für diesen Dom machen radio weil es in deinem Interesse lag? Du trägst die Verantwortung für deine Entscheidungen. Ich bin nicht derjenige radio für den die Lieferung bestimmt war. Etwas ist passiert. Es ist wie Amazon. Wenn man eine Rick Ross- oder Macklemore-CD bestellt radio Ich würde keine Macklemore-CD bestellen. Also gut. Wer dann? Casey Veggies. Casey Veggies? Das ist ein Künstler? Ja. Ja, ok. Also gut. Du bestellst eine Casey Veggies-CD von Amazon. Nein, man bestellt keine Casey Veggies-CD. Man lädt es vom Internet herunter. Ja, ok. Also gut. Du weißt aber, dass Amazon CDs verschickt? Wenn man sie bestellt und sie nicht ankommt radio ruft man an und fragt: „Wo ist meine Bestellung?“ Und Amazon muss die Verantwortung übernehmen. Aber es ist nur eine CD. Was, wenn es Bestellungen sind und CDs nicht ankommen? Oder .? Oder .? Es ist ein Argument der schiefen Ebene. Argument der schiefen Ebene. Amazon muss für die Kosten aufkommen. Aber vor allem radio geht es um ihren Ruf radio der lange aufgebaut werden musste. verstehst du? Tun wir es also. Verschieben wir das Interview radio ich gebe dir ein paar Wochen radio um die Lieferung radio an die geeigneten Kunden radio verantwortungsvoll auszuführen radio damit die Anbieter des Produktes zufrieden sind. Bildlich gesprochen, natürlich. Wenn du es schaffst, sagt es mehr über dich aus radio als irgendein Interview. Und ich werde dir helfen, bei Harvard angenommen zu werden. Verlasse The Bottoms radio so wie ich es tat. Es ist dort gefährlich radio deine Familie und Freunde könnten jeden Moment sterben radio weil sie zur falschen Zeit am falschen Ort sind. Es wäre schade, wenn es dir passieren würde. Oder einem deiner Familienangehörigen. Steigst du ein? Du und ich hatten wohl einen ähnlichen Tag. Wie war das Interview? Ok. Setz dich. Meine Schicht ist fast vorbei. Ich fahre dich nach Hause. Danke, Mom. Der Vorfall fand heute bei Seven Bucks Coffee statt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.