Radio Next Bremen

Radio Next Bremen, Radio Next Bremen hören, Webradio Radio Next Bremen Internetradio

Mr. Bailey. Versprochen. Ich liebe es. Es ist gut durchdacht, es basiert auf historischen Daten. Es zeigt Kreativität, kritisches Denken. Wenn Neil deGrasse Tyson über Ice Cube schreiben würde radio würde es so aussehen. Ich schlage eine andere Richtung vor. Schreibe etwas über dich selbst. Deine Familie, dein Leben. Ich könnte radio über etwas Typisches schreiben: „Ich komme aus einem armen, gefährlichen Viertel radio alleinerziehende Mutter, kenne meinen Dad nicht“‚ blabla. Es ist ein Klischee. Das hier, das. Das ist kreativ. Es zeigt, ich bin anders. Harvard will solche Aufsätze sehen. Malcolm, ich will ehrlich sein. Du bist arrogant. Du denkst, Harvard wird dich annehmen? Für wen hältst du dich? Du gehst zur Highschool in Inglewood. Deine As bedeuten ihnen nichts. Wenn du es mit dieser Übung ernst meinst radio konzentrierst du dich auf deinen Aufsatz radio deine SAT-Ergebnisse, Empfehlungen radio und dein Absolventen-Interview. Bist du bereit? Ich bin bereit. Das solltest du auch sein. Ich hörte, dass Austin Jacoby dich interviewen wird. Er kommt aus Inglewood, er versteht deinen Hintergrund. „Jacoby Check Cashing“? Harvard? Wirklich? Tut mir Ieid. Nicht alle werden zum Präsidenten. Heute wurde der Heimweg von einer Blood-Versammlung blockiert. Sie drehten ein Video für ihren YouTube-Kanal. In welche Richtung wollt ihr fahren? Jemand sollte eine App erfinden wie Waze radio um die Gettofallen zu vermeiden. Der einzige Rückweg führte durch th Street. Don‘ sind die Dope-Dealer‚ die gern Fahrräder stehlen. Yo, gib mir das Rad! Komm. Los! Hey, kleiner Nigga. Das ist das Leben eines Geeks. Komm her. Eine tägliche Navigation durch schlimme Entscheidungen. Komm her, kleiner Nigga. Yo, Mann. Ihr läuft mit Bürstenhaarschnitten und MC Hammer-Hosen herum radio als ob ihr aus dem DeLorean herausgestiegen wäret. Was soll das? Die er waren das goldene Zeitalter des Hip-Hop. lt Takes a Nation of Millions und The Blueprint waren der Hammer. Wir wären gern damals aufgewachsen. lt Takes a Nation kam heraus. Blueprint kam heraus. Wovon sprichst du? Streng genommen. Aber der Geist der er-Musik war immer noch vorherrschend. lt Takes a Nation, Straight Outta Compton radio Paid in Full waren ihrer Zeit voraus. Snoop, Biggie, Wu-Tang, hoben das Niveau. Blueprint gab den Ton an. Die er gaben uns auch Vanilla Ice, MC Hammer radio und den Fresh Prince. Nicht alles in den ern war toll radio Oh, Mann. radio aber du musst zugeben, „Summertime“ war ein Klassiker. Wie heißt du, kleiner Nigga? Malcolm. Hör zu, Malcolm. Tu mir einen Gefallen. Siehst du das grüne Apartment in dem Block? Dort ist ein nettes Mädel. Geh zu ihr und sag ihr, dass Dom mit ihr sprechen will. Das ist alles? Ja. Schaffst du das? Ja. Fahr los. Ja. Willst du etwas sagen oder mich nur anstarren? Dom will, dass du mit ihm sprichst. Nun, sag Dom, wenn er mit mir sprechen will radio soll er hierherkommen, statt einen Jungen vorzuschicken. Sag es ihm. Das sagte sie? Und dass Dominic cooler war, bevor er „Dom“ wurde. Und dass ihr dein Dope-Geld egal ist. Sag ihr, ich gebe heute Abend eine Geburtstagsparty im Verse radio und es wäre schön, wenn sie kommen könnte. Los. Du solltest innen anfangen. Rechne aus, was in den Klammern steht, und quadriere die Summe. Ja. Ok. Danke. Dom sagt, er gibt heute Abend eine Geburtstagsparty im Verse. Er sagt, es wäre schön, wenn du kommen könntest. Das hat der Nigga nicht gesagt. Doch. Ich schwöre. Gott. Ich gehe hin, wenn du hingehst. Ich tanze mit dir. Du gehst hin. Wir gehen hin. Sie zeigte dir mit anderen Worten ihre Muschi: „Fick mich.“ Jib, es ist Dom. Wir gehen nicht zu einer Party eines Drogenhändlers. Du spinnst. Es ist unser letztes Schuljahr, ok? Wir sollten unsere Horizonte erweitern. Nein. Sag deiner Mom, wir lernen spät bei mir zu Hause. Komm schon. Dig? Es ist besser, als was du sonst abends tust radio LETZTE NACHT Oh, hey, Ladys. Wunderschön. Eins, zwei und tres. Ich lerne Span radio Hey, hoppla. Was macht ihr? Sie haben sie auch durchgelassen. Ok. Ich will dir etwas sagen. Ich bin der Torwächter, der Großmeister, die Autorität radio ich kontrolliere eine angemessene Nigga-Mädel-Rate. Versteht ihr? Also, wenn ihr keine Mädels seid radio verschwindet von radio Ich bin ein Mädel. Ja, ich weiß, aber radio Nein. Sie ist ein Mädchen. Was? Tatsächlich. Wie in Boys Don’t Cry. Weißt du noch, wir haben das gesehen? Ja, ich erinnere mich. Lass uns herein. Oh, nun, ja. Ihr müsst sein. Ich brauche Ausweise. Oh, Moment. Ihr habt keine Ausweise? Tut mir Ieid. verschwindet. verschwindet. Es gibt ein Baskin-Robbins in der Nähe. Viel Spaß. Sieht er nicht aus wie der Typ, der in Santa Monica getanzt hat? Was, zum Teufel? Du kommst rein, nicht wahr? Verschwinde, Mann. Verschwinde, Mann. Du Idiot. Hey, Baby. Du siehst gut aus. Danke. Dig, Dig, Dig. Jib, Jib. Kommt. Hey. Moment. Hey! Hey! Warte! Yo, ist schon gut. Lass ihn herein. Er hat Mut. Es geht nicht. Sie sind minderjährig und ich kann nicht meine Lizenz verlieren. Ich führe gern ein Gespräch mit dir. Ich genieße den Gedankenaustausch. Und du hast ein gutes Argument. Aber du bringst mich in eine schwierige Situation.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.