Radio 2Day

Radio 2Day hören, Webradio Deutschland, Internetradio Qualität ausgestrahlt kontinuierliche Veröffentlichung.

Fügen Sie zu Ihrer Website.

eigentlich mit „Didi, der Doppelgänger“? Jedes Mal, wenn ich da bin, is‘ der weg. Den hat bestimmt einer von euern Videojunkies nich‘ zurückgebracht. Kannse ma‘ in euern Computer gucken, bitte? Wart ma‘, hab‘ ich gleich. (Franky) Die Nummer auf dem Billardtisch hat mir den ganzen Rücken aufgescheuert. Hey Keek, geil, dass de da bist. Franky, wie is‘ es? Alles easy und entspannt, Alter. Ich hab da was für dich, aber guck dich ersma‘ um. Was is’n mit dir Bärchen, wirse da unten nich‘ gebraucht? Nee, diese Woche geht nich‘. Na da guck ich ma‘ runter. Alter, lauf mir nicht weg. Ich bin gleich wieder oben, o.k.? Klaro. Keek, hasse vielleicht selbst den Film ausgeliehen? Wat? Du hast den Film selbst ausgeliehen, schon seit drei Monaten. Shit, dann muss der bei mir zu Hause rumfliegen, bring ich morgen vorbei. Habt ihr was Neues? Muss alles bei Neuheiten stehen. Hier lass ma‘, „Cheech und Chong“. Die Brüder sind geil, den nehm ich. Gibse mir ma‘ deine Karte. Hier Alter. „Eingelocht“. Wat denn „Fickereien“ wieder? Aber diesmal vom Feinsten, Minuten Hardcore. Echte Gefühle. Bin ich da auch drauf? Nee. Rat ma! Nö. Ja! Nur ich. Sach nichts, guck ihn dir an, ne. Ich bin der Geilste, glaubs mir. (Soundtrack: H-Blockx: B.L.O.C.K.X. FM) Was seid ihr denn für Vögel? Wir woll’n dir ’n Geschäft vorschlagen. Macht euch vom Acker. Wat hältst’n von Autoradios? Ein Ufo! Ey, hasse den Arsch offen oda wat? Verpisst euch! Pass ma‘ auf, du scheiß Penner, dass ich nich‘ die scheiß Reifen von deiner Karre platt steche. (Bernd) Von deiner scheiß Karre. (Soundtrack: H-Blockx: Fly) Sprechen Sie Deutsch? Ja, ich spreche Deutsch. Ah, dann haben wir telefoniert. Ich bin Werner Kampmann, das is‘ Mark. Hatten Sie eine gute Fahrt? Ja, gute Fahrt. Fährt sich gut auf deutschen Autobahnen, was?! Deutsche Autobahn gut. Ja super! Dann gehen wir mal in mein Büro und reden über das Geschäftliche. Okay. Ja… Schlucke! Schlucke! Hey, Schlucke! Lass die Jungs mal rückwärts vor die Halle fahrn und lass sie die Computer verladen. Dann ma‘ in die Hände gespuckt. Is‘ alles für euch, Genossen. Wow, einen Spitzen-Bunker hast du hier. Dein alter Knabe ist wohl ein Koks-Dealer. Keek. Endlich erreich‘ ich disch. Wo bist du gewesen, Mann? Ich hatte noch was zu erledigen. Und? Hasch neues Level erreicht? Pass auf, ich hab‘ brandheiße Tipp für dich. Geh mir weg damit. Weißte noch, was du das letzte Mal gesacht hast? Ehrlich, Mann. Egal, was ich dich das letzte Mal gesagt hab. Die Chance steht vierzich zu eins dies ma‘. Wir müssen unbedingt setzen. Ich hör immer wir? Das is‘ mein Geld. Junge, erzähl mir nich‘ von Pferd. Das is‘ Kalles Geld. Wie viel? Sicher, dass es nich‘ wieder so’n Blindgänger is‘ wie letztes Mal? Ey, Alter, wovon redest du? Horst is‘ in Höchstform, isch hab Trainingszeiten bekommen von gute Kolläge. Horst is‘ der Jockey? Allah, Allah! Der Pferd heißt Horst. Was? Das Pferd heißt Horst? Das kann ja nix werden. Pass auf, isch setze , alles klar? Wie viel hab ich denn noch? Ungefähr . Oh , Mann! Setz , aber nich‘ mehr! Ich hoffe, dass der Klepper das Rennen macht, sons‘ hab ich echte Probleme, klar?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.