B5 aktuell 90.0 FM Ismaning

B5 aktuell 90.0 FM Ismaning, B5 aktuell 90.0 FM Ismaning hören, Webradio B5 aktuell 90.0 FM Ismaning Internetradio

Fügen Sie zu Ihrer Website.

Das ist kein guter Moment. Du lässt mich ständig sitzen. Im Moment ist alles etwas kompliziert Radio Komm mit. Was? Ich weiß nicht genau, wo ich hinmuss Radio Sag schon. N-TEK müsste Radio Das sind über D Kilometer. Willsl du mit dem Rad hin? Nehmen wir deinen Wagen. Max! Bitte. Sleig ein. Ist wirklich alles gut? Es ging mir nie besser. Es ist eine lange Geschichte. Was ist hier los? Mein Dad starb hier, als ich noch sehr klein war. Ich dachte, wieder hierherzuziehen, wäre kein Problem. Ich lag falsch. Das lut mir Ieid. Schon gut. Ich brauche einen neuen Namen für mein Rad. Irgendeinen Vorschlag? Na ja Radio Du solltest ihm einen kinderfreundlichen Namen geben. Kinderfreundlich. Wirklich? Weil es ein Spielzeug ist, meinst du. Das hast du gesagt, nicht ich. Wow. Aber: Ja. Okay. Wenn wirdas nächste Mal ausgehen, nehmen wir das Rad. Das hat absolut Klasse. Du wirst schon sehen. Wenn wir das nächste Mal ausgehen, hm? Ja. Max. Miles. Ich war unsicher, ob du wirklich kommst. Hey. Das ist Sofia, sie geht auf dieselbe Schule. Hallo. Sofia, freut mich. Miles Edwards. Euer offizieller Tour-Guide. Kommt. Das ist unglaublich. Danke. Wir führen nur die Arbeit fort, die Max‘ Vater begonnen hat. Als ich Jim vor zwanzig Jahren kennenlernte, hat er mich mit seiner Energie angesteckt. Er war inspirierend. Ich schätze mich glücklich, dass er mein Partner war, auch wenn es viel zu kurz war. Hey, kann ich mit Ihnen reden? ungestört. Selbstverständlich. Hier, bitte. Setz dich. Ich möchte Ihnen eine kurze Frage stellen. Selz dich. Ich muss was über meinen Dad fragen. Was genau passierte in dieser Nacht? Max. Es steht mir wirklich nicht zu. Miles, bitte. Ich muss es wissen. Als ich dort ankam, war alles zerstört. Und, äh Radio Dein Vater war Radio Wie soll ich das sagen? Ich will dir etwas zeigen. Siehst du das hier? Was ist das? Das ist der Prototyp eines Energiekerns. Er kann eine Kraft nutzbar machen, die stärker ist als alles, was Menschen je versuchten. Das Radio war der Traum deines Vaters. Was isl passien? Dein Vaterwar ein guter Freund und ein Genie. Aber manchmal neigte er dazu Radio überstürzt zu handeln. Die Energie, mit der er Radio Warten Sie. Meinen Sie, der Unfall war seine Schuld? Ich meine, dass wir alle manchmal etwas zu weit gehen für das, was wir wollen. Hey Radio Geht’s dir gut? Atme tief durch. Max? Bringen Sie ihm Wasser. Ich muss weg. Max? Max! Das ist wohl eine Angewohnheit von ihm. Passen Sie auf ihn auf. Dad. Hey! Hey! Oh Gott. Hey! Fahren Sie weiter! Spring an! Hey! Sie müssen weg. Das Auto springt nicht an! Gern geschehen! Beeil dich, Max! Steel! Ich sagte, wir sollten zusammenbleiben. Ich kann nichts sehen! Oh, das ist falsch. Welche Einstellungen haben wir‘? Nimm einfach irgendeine! Die hier gefällt mir. Wo ist es hin? Das war dieses Ding aus der Erinnerung. Ein Ultralink. Was lun wir? Bei einem unbekannten Feind ist Zögern tödlich. Wovon redest du? Na ja Radio Das ist eine Kampfsirategie. Und wir haben nicht viel Radio Zeit. Vergiss es! Verschwinden wir! Lauf schneller! Schneller! Schneller! Max, Iaufschnellerl Wo ist der Anzug? Der Schlag hat unsere Energien getrennt. Wieso? Wir müssen zusammenarbeiten. Runter! Daneben! Danke fürden Hinweis. Nein! Nein! Nein! Max! Halt dich fest! Steell Hilf mirl Sleel! Ich hab dich! Max, dort. Das ist der Ultralink. Es ist ungeschützt. Schießl Turbomodusl Was? Beeil dich, bevor er den Sturm erzeugt. Konzentrier dich. Und Feuer! Wir brauchen einen cooleren Spruch. Findest du? Ich fand den gut. Was ist das? Äh, ich bin nicht sicher. Es ist wie du. Wieso ist es wie du? Ich Radio Ich weiß nicht Radio Sleel hält die Ultralinks auf. Ich fahre den Kern hoch. Alles klar. Du hast den Energiekern modifiziert. Sleel! Bitte! Ich hab dir vertraut! Nein! Du bist einer. Du bist ein Ultralink. Nein Radio Ich meine Radio Ich schätze schon. Aber ich bin nicht wie sie. Ich kann dir nicht trauen. Die wollen die Erde zerstören. Nur deine Energie kann sie aufhalten. Meinen Dad hast du deswegen getötet. Nein, ich erinnere mich. Mit seiner Energie wehnen wir gemeinsam die Ultralinks ab. Das müssen wirjetzt auch. Nein. Ich kann nicht gegen Stunnmonster kämpfen und mit Aliens reden. Doch. Dein Vater hätte gewollt Radio Mein Dad ist tot! Kapierst du das? Ich hab niemanden. Ich bin allein. Nein, Max, das bist du nicht. Bleib weg von mir. Max. Ich hab gesagt, bleib weg von mir! Sichert auch den Hinterausgang. Mom. Sir. . Dal Hinlemer! Bleib stehen! Los! Los! Da drüben! Na los! Sofia! Komm schon, Sofia! Bist du verrückt geworden? Schrei nicht so Radio Oh Gott. Was ist passiert? Hattest du einen Unfall? Ja. Nein Radio Ich fahre dich in ein Krankenhaus. So ähnlich, ich Radio -der komm rein Radio Was? Ich brauche deine Hilfe. Du bist durcheinander Radio Sofia. Ich werde dir alles erklären. Versprochen. Aber die Menschen, die ich liebe, sind in Gefahr. Wegen mir. Was kann ich tun? Ich brauche ein Telefon Radio Deinen Wagen Radio Und ein Paar Gummihandschuhe. Miles, helfen Sie mir. Die haben meine Mutter irgendwohin gebracht. Was? Langsam. Wer hat deine Mutter‘? Typen mit Knarren. Die verfolgen mich. Es passiert schon wieder.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.